Container

Rezept-Ideen

Unsere Empfehlungen

Ob Küchenchef oder Küchenanfänger? Stöbern Sie sich durch unsere Ideen. Wie wär's mit einer selbstgemachten Schwarzwälder Kirschtorte?

Schwarzwälderkirschtorte
Schwarzwälderkirschtorte – © Chris Keller/STG

Rezept für eine Torte mit 28 cm Durchmesser = 16 Stücke

Boden: 4 Eigelb, 4 Eier und 125 g Zucker aufschlagen. 80 g Mehl, 20 g Kakaopulver und 35 g Mondamin gut vermischen und sieben, dann in die aufgeschlagene Eiermasse untermelieren. Zum Schluss 40 g flüssige Butter sehr vorsichtig unterziehen. Den Teig in eine Springform (28 cm ø) füllen und bei 200°C ca. 20 Minuten backen.

Sahne: 1 Liter Sahne aufschlagen. 70 g Zucker und 5 g Vanillezucker vorsichtig dazugeben.

Läuterzucker: 200 ml Wasser mit 120 g Zucker aufkochen und abkühlen lassen. 80 ml Kirschwasser (45 Vol%) einrühren.

Kirschfüllung: 30 ml Kirschwasser in die abgebundenen Schattenmorellen (1 Glas - 850 ml) einrühren.

Aufbau der Torte:

Den Boden zweimal flach durchschneiden, den untersten Boden mit 100 g flüssiger Schokolade bestreichen, dann kalt stellen, damit die Schokolade fest wird. Etwas Läuterzucker mit einem Pinsel auftragen. Dann die abgebundenen Kirschen darauf verteilen, etwa 250 g geschlagene Sahne auftragen, den nächsten Boden auflegen und wieder gut tränken. 350 g Sahne glatt streichen, dritten Boden auflegen, tränken und die Torte mit der restlichen Sahne "verkleiden".

Die Torte in 16 Stücke einteilen und mit 100 g Schokospänen und Kirschen ausgarnieren.

Guten Appetit!

(Anmerkung: Das Kirschwasser schmeckt nicht nur im Kuchen gut, aber ohne Kirschwasser schmeckt der Kuchen nicht. Kaufen Sie also lieber ein bisschen mehr Kirschwasser ein.)

Dieses Rezept hat uns Bäcker- und Konditormeister Eberhard Holz von der Schwarzwälder Schokoladenmanufaktur Holz in Baiersbronn überlassen (Tel. 07442.122149).

SCHINKEN & ERDAPFEL 
KÜRBIS & KARTOFFEL
schwarzwälder Schinken 
traditionelles Gericht
SCHINKEN & ERDAPFEL KÜRBIS & KARTOFFEL schwarzwälder Schinken traditionelles Gericht – © #heimat Schwarzwald

Das Team von "#heimat Schwarzwald" ist stets auf der Suche nach dem besonderen kulinarischen Erlebnis - und wird auch immer fündig! Die besten Rezepte hat das Team für Sie zum Nachkochen zusammen gestellt.

Kochen wie die Schwarzwälder - Rezeptideen vom #heimat Schwarzwald-Team

"Viele Köche verderben den Brei (nicht)" - im Schwarzwald gelten besondere Gesetze – © STG

"Viele Köche verderben den Brei (nicht)" - im Schwarzwald gelten besondere Gesetze – © STG

Im Schwarzwald wimmelt es nur so von Sterneköchen und Spitzenadressen in der Gastronomie. Dabei legen die Kreativkünstler besonderen Wert auf frische und regionale Produkte aus dem Schwarzwald. Und auch andere Anregungen und Tipps haben die Meisterköche für Sie auf Lager. Probieren Sie sich doch mal in der Küche an den Rezepten der Spitzengastronomen.

Einfach nachbacken

So gelingt die Kirschtorte

Geräuchertes Schäufele Logo #heimat

Kochen wie die Schwarzwälder: Das Team von #heimat Schwarzwald präsentiert eine Auswahl an Rezeptideen à la Schwarzwald.

zum Rezepte-Potpourri