Sperrung der Höllentalbahn 2018

Ab März 2018 wird es auf der Höllentalbahnstrecke einen Schienen-Ersatzverkehr geben. Grund sind Instandhaltungsarbeiten.

Aufgrund der geplanten Bauarbeiten im Projekt "Breisgau-S-Bahn 2020" wird es ab März 2018 auf der Bahnstrecke Freiburg - Neustadt - Donaueschingen und auf der Dreiseenbahn von Titisee nach Schluchsee / Seebrugg zu Streckensperrungen und Schienenersatzverkehr (SEV) kommen. Wir bitten Gäste, die mit KONUS-Gästekarte oder auf Fernradwegen oder Fernwanderwegen im Schwarzwald unterwegs sind, diese Einschränkungen bei ihren Planungen frühzeitig zu berücksichtigen.

Die Gesamtstrecke Freiburg - Neustadt bzw. Neustadt - Donaueschingen und Titisee - Seebrugg ist jeweils gesperrt. Das Schienen-Ersatz-Verkehrs-Konzept sieht Direkt(-Schnell-)busse Titisee-Freiburg sowie Kirchzarten-Freiburg und eine Linie (Grundangebot) vor, die alle Haltepunkte bedient. Die Fahrpläne für die einzelnen Strecken finden Sie unter den folgenden Links:

Der Baubeginn - und damit der Schienenersatzverkehr - ist wie folgt geplant: (ohne Gewähr, kann sich noch ändern)

•    Schienenersatzverkehr auf der Höllentalbahn West einschl. Dreiseenbahn (Freiburg-Titisee-Seebrugg) von 1. März 2018 bis 30. November 2018

•    Schienenersatzverkehr auf der Strecke von Titisee nach Neustadt von 1. März 2018 bis 31. März 2019

•    Schienenersatzverkehr auf der Höllentalbahn Ost (Neustadt-Donaueschingen) von 1. Mai 2018 bis 31. Oktober 2019

Eine Fahrradmitnahme ist im Schienenersatz-Verkehr leider nicht möglich.

Nachfolgend finden Sie Beförderungsunternehmen aus dem Dreisamtal, die Räder transportieren:

Taxiunternehmen:

Busunternehmen:
Werner Hummel Omnibusverkehr GmbH, Kirchzarten, Tel. 07661-4225 bietet nach Voranmeldung (auch kurzfristig, wenn Kapazitäten da sind) Fahrten ab 3 bis 30 Personen von Kirchzarten nach Hinterzarten an. Preis: 15 EUR/Person inkl. Rad. www.hummel-reisen.de

Weitere Informationen finden Sie auch im Internet auf der Homepage des Zweckverbandes Regio Nahverkehr ZRF www.zrf.de oder der Breisgau S-Bahn 2020 www.bsb2020.de. Hier finden Sie auch ein Baustellen-Infoportal der Bahn für weitere Informationen und mögliche Nachfragen.

Wir danken für Ihr Verständnis!