Zur Beta Version

herz.erfrischend.echt.

Werfen Sie schon jetzt einen Blick auf die neue Website des Schwarzwaldes und lassen Sie sich von Schwarzwald Ikonen, persönlichen Empfehlungen und Tipps inspirieren. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck der Vorabversion unserer Internetseite, die nun Stück für Stück wächst. Willkommen im Schwarzwald - treten Sie ein.

Vorabversion entdecken aktuelle Version »

Wellness à la Schwarzwald - Von Baumsauna und Heubad zur Vinotherapie

Sehnt sich der hedonistisch orientierte Mensch unserer Breiten nach Entspannung, denkt er an „Wellness“. Am liebsten an ganz exotische: Lomi lomi, Hot Stone, Ayurveda, Hamam, japanisch, hawaianisch, arabisch, chinesisch, was auch immer.

Wellness ist allerorten. Auch im Schwarzwald. In der 11.100 Quadratkilometer großen Ferienregion im Südwesten Deutschlands gibt es das Gütesiegel „Wellness-Stars“ und das regionalspezifische Label „Schwarzwald Balance“. Es steht für basisch betonte Ernährung mit regionalen Produkten, für Essenzen aus heimischen Fichtennadeln und Holunderblüten. Infos unter www.schwarzwald-balance.info

Und daneben gibt es noch jede Menge Anwendungen, die Produkte aus der Region einsetzen. Hier einige Tipps für alle, die das Besondere lieben.

Bad Bellingen

Eine „kleine“ oder „große“ Traubenkur wird täglich in Bad Bellingen angeboten. Sie hilft bei Stoffwechselerkrankungen und Magen- und Darmträgheit. Mehr Infos unter Tel. 07635.8080, www.bad-bellingen.de

Badenweiler

Körper-Peeling und -Packung mit Traubentrester, Traubenkernmehl und Traubenkernen, eine Gesichtsbehandlung mit Vinocosmetik und eine Massage mit warmem Traubenkernöl sind Teil des Vino-Day-Spa in der Cassiopeia-Therme. Mehr Infos unter Tel. 07632.799300, www.badenweiler.de

Bad Säckingen

In der Aqualon-Therme gibt es neben vielen anderen Anwendungen auch ein Bierbad. Das 30-minütige Bad wirkt entschlackend und regt den Zellstoffwechsel an. Mehr Infos unter Tel. 07761.56080, www.aqualon-therme.de

Bad Dürrheim

Die einzigartige Bad Dürrheimer Sole wird im Solemar in Peelings, Massagen, Wickel und Packungen eingesetzt. In 13 verschiedenen Innen- und Außenbecken mit einer Wassertemperatur von 28° bis 37°C kann man in unterschiedlich konzentrierter Sole schwimmen. Mehr Infos unter Tel. 07726.666292,  www.solemar.de

Baiersbronn

Ein Bad aus Kreide, Fichten- und Tannennadel-Extrakten in einem ausgehöhlten Baumstamm unter freiem Himmel oder ein Zuberbad mit Kräutern, Ölen, Schlämmen und Salzen unter freiem Himmel bieten Hotels in Baiersbronn an. Mehr Infos unter Tel. 07442.84140,  www.baiersbronn.de

Freudenstadt

Edeltanne, Latschenkiefer, Fichtennadel als Zusatz im Badezuber, ein Heublumenbad oder Baden in einer abgeschiedenen Landschaftsidylle unter freiem Himmel gibt es in zahlreichen Varianten im „Gesundheitspark“ bei Freudenstadt. Mehr Infos unter Tel. 0170.9934509, www.schwarzwaelder-badehaus.de

Grafenhausen bei Rothaus

Das „Tannenzäpfle“ ist ein Kultbier in ganz Deutschland. Die Biertrester aus der Badischen Staatsbrauerei Rothaus oder das Hefeweizen sind jedoch auch Zutaten für Wellness- und Beauty-Anwendungen von Hotels im Rothauser Land. Andere setzen auf Stutenmilch aus der Region, die als „Cleopatra-Bad“ weiche und geschmeidig Haut verspricht. Mehr Infos unter Tel. 07652.12060, www.hochschwarzwald.de

Schwarzwald-Thermenquartett

Bad Wildbad, Bad Herrenalb und Bad Liebenzell im nördlichen Schwarzwald bieten die einzigartige Möglichkeit die Angebote in drei benachbarten Orten mit vier beliebten Thermen auf einer Karte zu buchen. Die Spezialität der Siebentäler-Therme in Bad Herrenalb sind zum Beispiel Packungen, Massagen, Dampfbäder und Saunaaufgüsse mit Produkten aus der heimischen Weißtanne oder ein Schwarzwald-Schwitzbad im Kräuterdunst über Tannenzweigen. Mehr Infos unter Tel. 07052.4080, www.thermenquartett.de

Waldachtal

Hier versteht sich gleich das ganze Tal als „Gesundheitstal“ und der Schwarzwald wird zum „Wellnesswald“. Zwischen Windharfe und Wasser-Begegnung, Klangräumen und ReBalancing-Plätzen geht es vor allem um Wahrnehmungs-Training und innere Einkehr. Der Eintritt in den Wellnesswald ist frei. Es gibt aber auch spezielle Pauschalen. Mehr Infos unter Tel. 07443.963440, www.waldachtal.de

Weitere Infos zu Wellness und Gesundheitsurlaub bei Schwarzwald Tourismus, Tel. 0761.896460, www.gesund-schwarzwald.info

blank

Copyright

© Badenweiler Thermen und Touristik

Bitte melden Sie sich an um Pressebilder herunterzuladen!  hier gehts zur Anmeldung »
blank

Copyright

© Siebentäler Therme/Hartung

Bitte melden Sie sich an um Pressebilder herunterzuladen!  hier gehts zur Anmeldung »