Ein Sommernachtstraum

Informationen

Rausch und Liebesverwirrungenim ElfenwaldDie Natur steht Kopf, denn Elfenkönigin Titania und ihr eifersüchtiger GatteOberon liegen im Streit. Rachsüchtig wendet sich der Herr des Feenwaldes anPuck, der Titania mithilfe einer Zauberblume in das nächstbeste Tier verliebtmachen soll. Kaum erwacht sie, brennt ihr Herz ausgerechnet für einen Esel.Während Titanias Elfengefolge dem Grautier huldigt, steht eine Laienschauspieltruppeaus fünf Handwerksmeistern plötzlich ohne ihren Hauptdarstellerda denn der wurde von Puck in eben jenen Esel verwandelt. Auch zwischenzwei jungen Pärchen aus dem Athener Adel sorgt Puck mithilfe des magischenKrauts gehörig für Verwirrung.Farbenreich, heiter-romantisch und doch voller Tiefgang ist diese Oper des britischenKomponisten Benjamin Britten, der jeder Figurengruppe Feen, Handwerkern, Hofgesellschaft ihre eigene Klangfarbe verliehen hat. Shakespeares gewürzte Dialogeerklingen in Pforzheim in der poetischen deutschen Übertragung nach August WilhelmSchlegel, der Elfenwald wird auf spielerische Weise von den Solistinnen und Solisten desMusiktheaterensembles zum Leben erweckt.Musikalische Leitung: Philipp HaagInszenierung: Thomas MünstermannBühnenbild und Kostüme: Thomas MogendorffSolistinnen und Solisten des Theaters PforzheimBadische Philharmonie Pforzheim
Mehr anzeigen »

Online Ticket

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.