Volle Kanne Kunst

Informationen

Das Karlsruher Künstlerteam „DasÄnderungsatelier“ zeigt in der Jungen Kunsthalle eine außergewöhnlicheInstallation rund um die Gießkanne, die Kinder und Jugendliche zu einervergnüglichen und zugleich schrägen Entdeckungstour einlädt.

Eine Kanne schwebt einem U-Bootgleich durch die Lüfte, eine andere steht fest auf dem Boden, eine weiteretänzelt elfenhaft über das Parkett. Die Gießkannen nehmen regelrecht menschlicheZüge an! Manche sind schweigsam oder gar mürrisch. Andere sind richtigePlaudertaschen und erzählen aus ihrem abenteuerlichen Leben – bekannteSprecher*innen wie Dors Batzler, Annette Postel, Martin Wacker und Gunzi Heil leihenden Kannen hierfür ihre Stimmen.

Während im Erdgeschoss undTreppenhaus der Jungen Kunsthalle das lustige Treiben der Gießkannen verfolgtwerden kann, wird unser junges Publikum im Obergeschoss selbst kreativ. Hierkann man malen, zeichnen, Comics entwerfen und auf kleiner Bühne eine eigene„Kannen-Installation“ versuchen!

 „Das Änderungsatelier“, Nadja Stemmer undGeorg Schweitzer, erarbeitet seit 1993 Installationen, Performances undinteraktive Aktionen. Ausgangspunkt der Arbeiten sind Alltagsgegenstände und-situationen, die „ver-rückt“ werden.

Mehr anzeigen »

https://www.kunsthalle-karlsruhe.de/ausstellung/volle-kanne-kunst/

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.