Container

Der Naturpark-Radweg verläuft durch vielfältige Landschaften und schöne Städtchen. 

mehr zeigen

Auf der Strecke des als ADFC-Qualitätsradroute klassifizierte Radweg liegen: Deutschlands größter Marktplatz in Freudenstadt, urige Schwarzwaldhöfe entlang der Kinzig, die Schwarzwälder Vorbergzone mit ihren malerischen Obstwiesen und Weinbergen, die Bäderstadt Baden-Baden und die Barockstadt Ettlingen sowie das einzigartige und schützenswerte Hochmoor am Kaltenbronn.
 
Der 260km lange Naturpark-Radweg kann in verschiedenen Etappen gefahren werden. Vier Etappenvorschläge mit nützlichen Informationen zu jedem Streckenabschnitt haben wir für Sie ausgearbeitet.
 
Die Strecke eignet sich auch für E-Biker. Bei zahlreichen E-Bike-Tankstellen können Sie den Akku Ihres Pedelecs kostenlos aufladen.

 

Die blühenden Streuobstwiesen zu sehen war der Höhepunkt für mich.

Natascha Bettscher

Die Etappen

Naturpark-Radweg

Auf der Karte sehen Sie den Streckenverlauf, weiter unten finden Sie alle Informationen zu den einzelnen Etappen.

  • Einmal rund um den Naturpark

    Die Broschüre zum Naturpark-Radweg Mitte / Nord

    jetzt bestellen
  • Naturpark-Radweg 
    bikeline Radtourenbuch

    Stadtpläne, Übernachtungsverzeichnis, Höhenprofil

    jetzt bestellen
  • Übernachten

    Ihre Bett&Bike Gastgeber 
    entlang des Naturpark-Radweg Mitte / Nord

    Gastgeber
  • Rad-Reise

    6-tägige individuelle ADFC Etappenreise

    Reiseangebot
  • Fragen?

    Gerne helfen wir ihnen weiter. Rufen Sie uns an, Tel. 0761/896460, oder senden uns eine Mail.

    Mail senden
    Rad Fahren am Kaiserstuhl

    Den Naturpark Radweg finden Sie auch auf komoot! 

    zur Entdeckung
    nachhaltig durch den Schwarzwald

    Die KONUS Gästekarte bringt Sie mit Bus & Bahn kostenlos durch den Schwarzwald - und zwar von Pforzheim bis Basel und von Karlsruhe bis Waldshut. Die KONUS Schwarzwald-Gästekarte erhalten Sie in rund 150 Schwarzwälder Ferienorten mit Anmeldung bei Ihrem Gastgeber.

    KONUS-Vorteile