Zur Beta Version

herz.erfrischend.echt.

Werfen Sie schon jetzt einen Blick auf die neue Website des Schwarzwaldes und lassen Sie sich von Schwarzwald Ikonen, persönlichen Empfehlungen und Tipps inspirieren. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck der Vorabversion unserer Internetseite, die nun Stück für Stück wächst. Willkommen im Schwarzwald - treten Sie ein.

Vorabversion entdecken aktuelle Version »

Rundwanderung von der Kalikutt zum Moosturm

Kondition 
Technik 
Erlebnis 
Landschaft 

Wanderung mit knackigem Anstieg, bei der man als Belohnung grandiose Aussichten ins Umland hat.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Höhenhotel - Restaurant Kalikutt: Kalikutt 10, 77728 Oppenau

Zielpunkt der Tour:

Höhenhotel - Restaurant Kalikutt

Beschreibung

Auf Waldwegen zu einem der höchsten Punkte des Renchtals.

Wegbeschreibung

Diese Aussichtsreiche Rundwanderung beginnt beim "Höhenhotel-Restaurant Kalikutt". Von dort wandern Sie immer der Markierung des Renchtalsteigs folgend (blau-grüne Raute mit weißem rs) auf der Teerstraße, ca. 450m bergauf bis zum Standort "Sandbühl" und weiter bis zum Mooshof.  Folgen Sie dem Weg immer aufwärts bis zur Edelmannskopfhalde. Von dort folgen Sie dem Schotterweg immer weiter ansteigend hinauf zum "Moosturmwegle". Während des Anstieges ändert sich allmählich die Vegetation und geht in einen typischen Hochwald über, der allerdings in der Gipfelregion durch den Orkan "Lothar" sehr gelitten hat. Über einen schmalen Pfad geht es das letzte Stück hinauf zum Mooskopftum. Der Aufstieg auf den Moosturm ist ein Muss und gleichzeitig Lohn der Mühe, denn vom Turm aus bietet sich eine überwältigende Rundumsicht bis weit in den Nord- und Hochschwarzwald, nach Osten bis zur Schwäbischen Alb und im Western über die gesamten Vogesen hinweg.

 

Nach der verdienten Rast am Steinplattentisch, mit Blick auf das Lothardenkmal, steigt man wieder den Weg hinab über das Grimmelshausdenkmal zum Geißschleifsattel und weiter über den Bärenweg zum Ramsbacher Holzplatz . Von hier hat man einen großartigen Blick über Oppenau. Gehen Sie nun weiter über den Standort Edelmannskopf zur Sod. Auf diesem Weg haben Sie immer wieder schöne Ausblicke in das Renchtal. Wandern Sie nun links weiter zum Standort Kalikutt und wieder links an der schönen Kapelle vorbei zum Ausgangspunkt der Wanderung.

 

Ausrüstung

Knöchelhohe Wanderschuhe, bei bedarf Wanderstöcke.

Tipp des Autors

Nach der Wanderung sollten Sie sich ein Stück Schwarzwälder Kirschtorte im Hotel "Kalikutt" gönnen - einfach lecker!

Sicherheitshinweise

Keine Sicherheitshinweise

Anfahrt

Autobahnausfahrt Appenweier von Karlsruhe und Freiburg her kommend, dann auf die B28 Richtung Appenweier / Oberkirch nach ca. 25 km kommen sie in Oppenau - Ramsbach (Birkhof) an. Dort biegen Sie rechts ab und folgen der Beschilderung zum Höhenhotel-Restaurant Kalikutt

 

Von Freudenstadt her folgen Sie der B28 bis Oppenau-Ramsbach.  Dort biegen Sie rechts ab und folgen der Beschilderung zum Höhenhotel-Restaurant Kalikutt  

 

Parken

Der Wanderparkplatz "Moos" befindet sich in der Nähe des Hotels.

Öffentliche Verkehrsmittel

Kein ÖPNV zur Kalikutt vorhanden.

Höhenprofil:
Schwierigkeit mittel
Länge9,9 km
Aufstieg 369 m
Abstieg 369 m
Dauer 3:30 h
Niedrigster Punkt503 m
Höchster Punkt871 m
Startpunkt der Tour:

Höhenhotel - Restaurant Kalikutt: Kalikutt 10, 77728 Oppenau

Zielpunkt der Tour:

Höhenhotel - Restaurant Kalikutt

Eigenschaften:

Rundtour Einkehrmöglichkeit

Download


Google-Earth
GPS-Track

Weitere Infos

www.kalikutt.de

Renchtal Tourismus GmbH