Tipp Wanderungen

Vom Barock zum Unimog

Schwierigkeit Leicht
Länge 17.2 km Dauer 04:25 h
Aufstieg 181 m Abstieg 156 m
Höchster Punkt 282 m Niedrigster Punkt 115 m
Als Ausgangspunkt der Wanderung ist Rastatt mit seinem Barockschloss. Eine Augenweide ist das Lustschloss Favorite und für technikinteressierte das Unimogmuseum in Gaggenau
Eigenschaften aussichtsreich, Streckentour, Einkehrmöglichkeit, suitableforfamilies, kulturell / historisch, botanische Highlights
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Am Bf Rastatt unterqueren wir zunächst die B3/B36 halten uns Richtung Landratsamt und Reithalle und wenden uns dann nach links zum Barockschloss.

Vor dem Schloss gehen wir links, überqueren die B3/36 und stehen vor der Pagodenburg und Einsiedlerkapelle. Wir gehen durch die Parkanlagen zur Murg. Auf dem Murgdamm folgen wir nun der Wegmarkierung „Murgtalwanderweg“ flussaufwärts. An der zweiten Brücke, im Stadtteil Niederbühl, wechseln wir die Seite und folgen nun dem Krebsbach bis Kuppenheim. Nach den ersten Häusern folgen wir links dem Hinweis „Tour de Murg“ nach Baiersbronn. An der Hauptstr. gehen wir wieder rechts über die Brücke und haben unsere erste Wegmarkierung „Favoritestr.“ und folgen ihr Richtung Schloss Favorite. Hier lohnt ein kleiner Abstecher zu Schloss und Schlossgarten. Auf dem Rückweg halten wir uns dann rechts und folgen der blauen Raute auf dem Murgtalwanderweg. An der Krebsbach-brücke gehen wir links und folgen den Wegschildern Fichtental – Taubenvogt – Giersbergweg– Stadtwald– Hirschackerhütte- Schöneichhütte- (auf blaue Raute achten) Schloss Rotenfels. Hier ist ein Abstecher zum Unimogmuseun ( 200m) zu empfehlen.

Wieder zurück gehen wir durch den Kurpark und vorbei am Thermalbad über die B 462, die Alois-Degler-Str, Konrad-Adenauer-Brücke zum Bahnhof Gaggenau

Wegbeschreibung

Wegführung: Bahnhof Rastatt –Schloss-Pagodenburg-Niederbühl- Förch- Schloss Favorite –Krebsbachbrücke- Fichtental - Fichtental P – Taubenvogt- Giersbergweg- Stadtwald- Hirschackerhütte- Schöneichhütte- Schloss Rotenfels- Unimogmuseum- Kurgebiet – Sportplatz – Thermalbad – Bf. Gaggenau
Sicherheitshinweis Keine besonderen Maßnahmen erforderlich
Ausrüstung Festes Schuhwerk, wander- und wettergerechte Kleidung
Startpunkt Bahnhof Rastatt
Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bus und Bahn Bahnhof Rastatt Reiseauskunft: www.bahn.de ; www.bwegt.de

PKW A5 Abfahrt Rastatt - B462 zur B3 - links ab B3 Karlsruher Str. bis Bahnhof
Parken Parplätze Bahnhof (Gebührenpflichtig) UTM 32U E 442470.258 N 5412251.211

Downloads

Weitere Informationen

Touristinformation Rastatt, Herrenstraße 18 (am Schloss), 76437 Rastatt, Tel. 07222 972-1220, E-Mail: touristinformation@rastatt.de

Schwarzwaldverein Rastatt und Umgebung e.V. www.schwarzwaldverein-murgtal.de/og-rastatt.htm