Häufige Suchbegriffe

Radfahren

Radweg Elzach - Villé, Teilstrecke Elzach - Emmendingen

Länge 25.5 km Dauer 01:43 h
Aufstieg 10 m Abstieg 173 m
Höchster Punkt 370 m Niedrigster Punkt 197 m

Vom Schwarzwald zu den Vogesen

Der Radwanderweg Elzach-Villé verbindet Menschen, Städte und Landschaften beiderseits des Oberrheins. Was für ein Vergnügen, per Rad den südbadischen Landkreis Emmendingen und das mittlere Elsaß zu erkunden.

Abwechslungsreiche Natur zwischen den Zwillingsgebirgen Schwarzwald und Vogesen. Die fruchtbare Oberrheinebene, das Ried am Rhein, die weinbekränzten Vorberge und die Täler bieten ideale Voraussetzungen für Etappen unterschiedlicher Schwierigkeit.

Knapp 90 Kilometer lang ist der Radwanderweg zwischen den Partnerstädten Villé und Elzach. Er drückt die Verbundenheit zwischen dem Landkreis Emmendingen und den elsässischen Kantonen Marckolsheim, Sélestat und Villé aus. Dieser Radwanderweg wurde mit Unterstützung der Europäischen Union realisiert. Er ist in beiden Richtungen markiert. Sie gelangen auf bequemen, gut ausgeschilderten Radwegen zu reizvollen Städtchen und idyllischen Dörfern. Genießen Sie Vogesenatmosphäre, die elsässische Weinstraße, die Rheinebene, die Gartenlandschaft am nördlichen Kaiserstuhl, die Breisgauer Vorbergzone und das Schwarzwaldpanorama. Auf dem Radwanderweg Elzach-Villé können Sie ein Stück Europa von seiner schönsten Seite erfahren.

Wegbeschreibung

Elzach-Waldkirch (ca. 14 km)

Start am Bahnhof Elzach. Ins Elzacher Neubaugebiet. Über die Yachbachbrücke zum Sportplatz. An den Staudenhöfen können Sie den Panoramablick genießen. Ab Oberwinden radeln Sie entlang der Straße. Wenn Sie es eilig haben, bietet sich die Direktverbindung Niederwinden-Bleibach-Gutach an. Landschaftsnäher ist die "Freizeitroute" entlang der Elztalbahn, vorbei am Hotel Silberkönig. In Bleibach mündet das romantische Simonswäldertal ins Elztal. Von der Ortsmitte aus zur Radfahrerbrücke über die Elz.

Waldkirch-Emmendingen (ca. 11 km)Vom Waldkircher Bahnhof zum Ortsteil Batzenhäusle. Der Radweg windet sich am Fuß der Buchholzer Rebberge. Kurz vor Sexau erkennen Sie rechterhand in der Ferne die Mauern der gewaltigen Burgruine Hochburg. Im Erholungsort Sexau lädt ein idyllisch gelegener Waldspielplatz am Ortsrand zur Rast ein. Der Brettenbach begleitet Sie nach Emmendingen, Sie gelangen auf grünen Wegen ins Herz der Kreisstadt.

Startpunkt Bahnhof Elzach
Öffentliche Verkehrsmittel

Von Waldkirch kommend:

Mit der Breisgau S-Bahn bis Bahnhof Elzach (Endstation).

Von Triberg/ Oberprechtal kommend: Mit der Buslinie 7274 bis Bahnhof Elzach.

Von Haslach kommend:

Mit der Buslinie 7236 bis Bahnhof Elzach.

PKW

Von Waldkirch kommend:

B294 bis Elzach. Im Kreisverkehr die erste Abfahrt nehmen. Danach gleich links, dort befindet sich der Parkplatz.

Von Haslach kommend:

B294 bis Elzach. Im Kreisverkehr die erste Abfahrt nehmen. Danach gleich rechts, dort befindet sich der Parkplatz.

Parken

in Elzach: Parken an der Elz

Downloads