Tipp Rennrad

Offenburg RR Tour 3 - Durch die Weinstraße nach Rastatt und am Rhein zurück

Schwierigkeit Schwer
Länge 152.8 km Dauer 06:30 h
Aufstieg 713 m Abstieg 716 m
Höchster Punkt 381 m Niedrigster Punkt 112 m
Die größte Tour Offenburgs führt uns durch den Schwarzwald nach Baden-Baden. Weiter geht es dann nach Rastatt und entlang des Rheines zurück nach Offenburg.
Eigenschaften aussichtsreich, faunistische Highlights, Rundtour, Einkehrmöglichkeit, botanische Highlights
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Die größte Rennrad-Tour Offenburgs startet in Richtung Baden-Baden. Von dort aus geht es runter nach Gernsbach und weiter bis Rastatt. Kurz vor der Französischen Grenze geht es links ab den Rhein entlang bis nach Kehl. Es folgt der Weg zurück nach Offenburg.

Zustand der Straßen: ****
Verkehr: *****

1 Stern = sehr schlecht
2 Sterne = schlecht
3 Sterne = mittel
4 Sterne = gut
5 Sterne = sehr gut

Wegbeschreibung

Aufgrund der Länge der Tour müssen Wir die Wegbeschreibung etwas einschränken und können nicht jeden Abzweig angeben. Wir Danken für Ihr Verständnis und wünsche viel Spaß bei der Tour!

Start der Tour ist am Historischen Rathaus Offenburg. Es geht Stadtauswärts entlang der B3 nach Appenweier. In Appenweier halten Wir uns rechts nach Zusenhofen. Es geht weiter in den kleinen Ort Ulm. Von Ulm gehts nach Achern. Entlang der K5372 füht ein Radweg bis nach Ottersweier. Die nächste größere Ortschaft ist Bühl. Ab Steinbach endet der Weg entlang der B3 und Wir fahren nach Baden-Baden. In Baden-Baden halten Wir uns rechts in Richtung Oberbeuren. Auf der L78 geht es weiter nach Gernsbach. Dort angekommen biegen Wir links ab in Richtung Gaggenau. Entlang der B462 führt ein Radweg nach Gaggenau. Weiter geht es bis Kuppenheim. Weiterhin geht es seit Gaggenau entlang der Murg bis nach Rastatt. Wir fahren in Richtung Wintersdorf. Dort geht es links weg nach Iffezheim. Am Rheinübergang Iffezheim vor der Brücke links abbiegen und auf einem 200m Stück Schotter dem Weg folgen bis er auf der Straße einmündet. Direkt am Rhein entlang geht es weiter bis nach Helmlingen. Dort verlassen Wir kurz den Weg entlang des Rheines und fahren auf dem Radweg der B36 weiter nach Rheinau. Ab Rheinau geht es wieder entlang des Rheines bis nach Kehl. Von Kehl geht es nach Marlen. Ab Marlen verlassen Wir den Rhein und begeben uns zurück in Richtung Offenburg. Dabei durchfahren Wir die Ortschaften Eckartsweier, Hesselhurst und Waltersweier. Vor Waltersweier überqueren Wir noch die A5. Dann haben Wir Offenburg wieder erreicht und halten uns linker Hand in Richtung Zentrum.

Sicherheitshinweis

Bitte befahren Sie die anliegenden Radwege!
Es gilt die StvO und es besteht Helmpflicht!

Ausrüstung

Ersatzmaterial
Helm
Verpflegungsmaterial
Etwas Taschengeld für Notfälle
Tourdaten sowie Notfallnummern
Handy

Tipp des Autors Ein Idealer Ort zur kurzen Rast ist der Katz´scher Garten Gernsbach.
Startpunkt Historisches Rathaus Offenburg
Öffentliche Verkehrsmittel Bus / Bahn / Auto
PKW Zentrum Offenburg. Fußgängerzone Historisches Rathaus.
Parken Zentrumnahes Parken für PKW´s mit Dachträger ist der Volksbank Parkplatz ideal!

Downloads