Häufige Suchbegriffe

Radfahren

Mühlenradweg

Schwierigkeit Leicht
Länge 33.3 km Dauer 02:13 h
Aufstieg 9 m Abstieg 9 m
Höchster Punkt 151 m Niedrigster Punkt 142 m
Tour 12 der 30 Rundtouren des E-Bike-und Tourenradprojekts "Sagen und Mythen der Ortenau". Die detaillierte Tourenradkarte inklusive 30 Tourenkärtchen erhalten Sie bei den Gemeinden und Tourist-Informationen des Ortenaukreises sowie im Buchhandel ( ISBN-Nr. 978-3-939657-71-2 ).
Eigenschaften aussichtsreich, Rundtour, Einkehrmöglichkeit, suitableforfamilies, kulturell / historisch
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wegbeschreibung

Dieser Rundweg führt Sie durch das Ried. Entdecken Sie die zahlreichen an der Route gelegenen alten Mühlen.
Tipp des Autors Am linken Ufer der Schutter hat einst eine kleine Wasserburg mit dem Namen Rohrburg gestanden. Sie gab dem Gewann mit drei Freihöfen, Gehöften und einer Mühle den Namen. Es hieß, die Rohrburg sei ein Raubschloss gewesen. Im 18. Jahrhundert diente die zerfallene Rohrburg "Wiedertäufern", radikalen Kirchenreformern, als Unterschlupf.
Startpunkt Altenheim, Herbert-Adam-Halle

Downloads