Häufige Suchbegriffe

Tipp Radfahren

Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Radweg - Etappe 1

Schwierigkeit Mittel
Länge 61.5 km Dauer 04:05 h
Aufstieg 66 m Abstieg 10 m
Höchster Punkt 167 m Niedrigster Punkt 100 m

Die erste Etappe führt vom malerischen Heidelberg durch die Kurpfalz und den Kraichgau bis nach Bretten.

Eigenschaften Etappentour, Streckentour
Kondition
Technik
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Welch ein Startpunkt, welch ein Ziel: Vom malerischen Heidelberg über den erlebnisreichen Schwarzwald bis an den nicht weniger schönen Bodensee führt dieser Radweg einmal ganz durch Baden-Württemberg, 300 Kilometer von Nord nach Süd.

Die erste Etappe beginnt am Neckarufer in Heidelberg. Das berühmte Heidelberger Schloss hinter sich lassend führt der Radweg aus der Stadt hinaus. Die Landschaft der Kurpfalz wird entlang der Route vom Kraichgau abgelöst. Zwischendurch lädt der St. Leoner Badesee zu einer Abkühlung ein. In Bruchsal kann man das Barockschloss bestaunen, bevor die erste Etappe in Bretten mit Fachwerkensemble und Hundlesbrunnen endet.

Tipp des Autors

Wussten Sie, dass der Legende nach ein kleiner, dicker Mops im Jahre 1504 die Stadt vor den württembergischen Belagerern bewahrte? Entdecken Sie das Hundle überall in Bretten.

Startpunkt Heidelberg
Öffentliche Verkehrsmittel

Anreisen können Sie ganz gemütlich mit dem Fernverkehr der Bahn zum Hauptbahnhof Heidelberg.

Weitere Bahnhöfe am Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Radweg sind in Bad Schönborn, Bruchsal und Bretten.

Downloads