Blick ins Murgtal und die umliegenden Höhen in herbstlichen Laub
Achtung! im Januar 2021 Sperrung wegen Holzfällarbeiten zwischen Standort Kohlplättel und Binsenwasen. Eine Umleitung ist vor Ort ausgeschildert! Die Umleitung ist ca. 700 Meter länger.

Achtung! im Januar 2021 weitere Sperrung wegen Holzfällarbeiten zwischen Standort Aulighalde und Haselgrund (Umleitung siehe Bildergalerie).

Wanderweg • Streckentour

Gernsbacher Runde

Mittel

28:00 h
43 km
1483 m
1483 m
GPS-Datei herunterladen
Offizieller Inhalt von Gernsbach

Details der Tour

Empfohlene Jahreszeit

  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Dauer
28:00 h
Distanz
43 km
Aufstieg
1483 m
Abstieg
1483 m
Höchster Punkt
681 hm
Tiefster Punkt
159 hm
Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis

Besonderheiten der Tour

Aussichtsreich

Wegebeschaffenheit

35 % Naturnah
8 % Asphalt
52 % Feinschotter
0 % Sonstiges

Wegmarkierung

Beschreibung

Planung und Anreise

Startpunkt

Portal Gernsbacher Runde, Laufbachtal

Mit dem Auto

Über Autobahn A5 Karlsruhe-Basel, Ausfahrt Rastatt-Nord. Danach die Bundesstrasse 462 in Richtung Gernsbach. Nach Gaggenau-Hörden Abfahrt Gernsbach Nord nehmen, über den Bahnübergang, in die Baccaratstraße fahren. Der Parkplatz Laufbachtal liegt auf der linken Seite.

ÖPNV

Gernsbach hat Anschluss an das Nahverkehrsnetz des Karlsruher Verkehrsverbunds. Nutzen Sie die Stadtbahnhaltestelle Gernsbach Bahnhof oder Gernsbach Mitte mit der Stadtbahnlinie S8/S81. Um an den Startpunkt der Gernsbacher Runde zu gelangen, steigen Sie Gernsbach Bahnhof aus.

Weitere Informationen sowie einen aktuellen Fahrplan erhalten Sie beim Servicetelefon des KVV unter der Telefonnummer (0721) 6107-5885 oder im Internet unter https://www.kvv.de

Endpunkt

Gernsbach Bahnhof

Ende der 1. Etappe: Hilpertsau. Von dort zurück nach Gernsbach mit der Stadtbahn S8/S81 ab Haltestelle Hilpertsau.

Beginn der 2. Etappe: Hilpertsau.

Ende der 2. Etappe: Bahnhof Gernsbach. Von dort entlang der Schwarzwaldstraße bis Baccaratstraße und Laufbachtal.

Einkehrmöglichkeiten