Häufige Suchbegriffe

Tipp Themenwege

GeoTour Bad Teinach-Zavelstein

Schwierigkeit Mittel
Länge 7.2 km Dauer 03:30 h
Aufstieg 300 m Abstieg 299 m
Höchster Punkt 628 m Niedrigster Punkt 398 m

Spannende GeoTour in Bad Teinach-Zavelstein:

erkunden, erforschen, erleben …

Eigenschaften Einkehrmöglichkeit, aussichtsreich, geologische Highlights, faunistische Highlights, Rundtour, familienfreundlich
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Diese einmalige und erlebnisreiche GeoTour macht mit ihren vielen Erkundungsaufgaben und Forschungsfragen das Thema „Steine und Geologie“ zum spannenden Outdoor-Erlebnis. Hauptthemen: Klüfte, Mineralwasser, Felsenlandschaften, Landschaftswandel

Weitere Themen: Quellhorizonte, Relief, Siedlung, Pflanzenwelt Gesteinsarten: Ecksches Konglomerat (vereinzelt vorkommend), Bausandstein, Geröllsandstein*, Plattensandstein*, Röttone (Nutzung), Karneoldolomit* (vereinzelt vorkommend) *in der GeoBox enthalten

Es gibt keine Infotafeln im Gelände! Alle Infos, Erkundungsaufgaben und Forscherfragen sowie eine ausführliche Wegebeschreibung mit Karte finden Sie in der GeoTour-Broschüre. Sie ist kostenlos bei der Touristinformation in Bad Teinach. Hier kommen Sie direkt zur digitalen Version des Flyers.

Viel Spaß beim Entdecken!

Wegbeschreibung

Hangaufwärts zum Teil steil über Treppen, auch hangabwärts und entlang des Baches Abschnitte mit schmalen „Abenteuer-Pfaden“, „Feen- und Märchenwald“. Diese Tour eignet sich ideal für Kinder. Trotz Steilheit keine „Schwindelpunkte“.

Sicherheitshinweis

Abschnittsweise Risiken bei Nässe, Rutschgefahr!
Keine Waldbetretung bei Sturmgefahr!

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, das die Knöchel bedeckt, gutes Profil. Geländekleidung je nach Saison, aufgrund Bachnähe ggf. Wechselkleidung für Kinder

Tipp des Autors

Genießen Sie nach dieser schönen Tour eine genußvolle Einkehr in der Schloßberghütte (www.schlossberghuette.de)

Buchempfehlungen des Autors

Broschüre GeoTour Bad Teinach

https://www.teinachtal.de/fileadmin/Dateien/Dateien/Familie/2016_10_21_GeoTour_Bad_Teinach.compressed.pdf

Startpunkt Parkplatz gegenüber Abfüllanlage der Mineralbrunnen Teinach GmbH
Öffentliche Verkehrsmittel

Der Bahnhof Bad Teinach liegt 3 km außerhalb an der Nagoldtalbahn (Kulturbahn) von Pforzheim nach Horb. Auf dieser Bahnstrecke verkehren teils im Halbstundentakt moderne Triebwagenzüge mit Anschluss an das InterRegio-Netz in Pforzheim und das ICE- und IC-Netz in Karlsruhe. Durch den Linienbusverkehr nach Bad Teinach-Zavelstein und den Taxibetrieb (Tel. 0 70 53 / 9 69 60) ist eine gute Verbindung in alle Ortsteile gewährleistet. Ein Fahrkartenschalter am Bahnhof Bad Teinach besteht nicht. Der nächste Fahrkartenschalter befindet sich am Bahnhof Calw (Reisezentrum Calw, Bischofstraße 10 in 75365 Calw, Telefon 07051 2355, Servicezeiten Montag bis Freitag 08:00 bis 18:00 Uhr). Weitere Infos: www.bahn.de

Auf der Homepage der elektronischen Fahrplanauskunft Baden-Württemberg finden Sie Bus- und Bahnverbindungen in Verbindung mit dem öffentlichen Nahverkehr. http://www.efa-bw.de

PKW

A8 Karlsruhe, AS Pforzheim-West, B294 bis Calmbach und B296 bis Oberreichenbach, dann L346 Bad Teinach;

A8 von Stuttgart, AS Leonberg, B295 Richtung Weil der Stadt, Calw, B463 Bahnhof Teinach, dann L347 nach Bad Teinach.A81 AS Herrenberg, B28 und B296 bis Calw, B463 Bhf. Teinach, L347 nach Bad Teinach. Am Ortsende Bad Teinach erscheint auf der rechten Seite gegenüber der Abfüllanlagen unser Ausgangspunkt.

Parken

Parkplatz gegenüber der Abfüllanlage der Mineralbrunnen Teinacher GmbH

Downloads

Weitere Informationen

Weiter Informationen unter: www.teinachtal.de

Weitere Geotouren unter: www.naturparkschwarzwald.de