Häufige Suchbegriffe

Tipp Wanderungen

Feuerwehrwegle mit kleinem Barfußweg und Wassertretstellen

Schwierigkeit Leicht
Länge 0.6 km Dauer 00:11 h
Aufstieg 21 m Abstieg 21 m
Höchster Punkt 881 m Niedrigster Punkt 869 m
Das Feuerwehrwegle ist ein wunderbarer kleiner Wanderweg mit Kindern. Auf nur 600 m führt er über den Forbach auf einer Schlauchbrücke hin und her und zeigt spielerisch auf Stationen wie man sich im Ernstfall verhalten soll.
Eigenschaften suitableforfamilies
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Das Feuerwehrwegle Kniebis ist ein kurzer und sehr abwechslungsreichen Pfad entlang des Forbachs, an dessen Ende sich ein kleiner Barfussweg und eine Wassertretstelle befindet. Er kann gut mit den Kindern gewandert werden und ist ein Teiltück des Klostersteiges. Der Weg lädt zum Spielen ein und zeigt den Kindern und Erwachsenen, wie man sich in einem Ernstfall verhalten soll.

Wegbeschreibung

Der Weg startet unterhalb der Hochhäuser auf dem Weg in Richtung Speichersee. Er geht als kleiner Pfad links hinunter an den Forbach und an diesem entlang. Über zwei Schlauchbrücken führt der Pfad zum Speichersee, wo sich auch das Wassertretbecken und der kleine Barfussweg befindet.
Ausrüstung Gute Schuhe und wenn man das Wassertretbecken nutzen möchte oder im Forbach spielen ein Handtuch.
Startpunkt Kohlwaldweg
Öffentliche Verkehrsmittel

Linie 7266 oder 12 aus Freudenstadt, Aussteig Kniebis Dorf,

Am Wochenende Linie 2 opder 13.

PKW

Aus Freudenstadt über die B 28 bis Kniebis Dorf, nach der Bushaltestelle recht ein Stück aufwärts.

Aus Richtung Straßburg ebenfalls über die B 28 bis Ausfahrt Kniebis Dorf, ca. 500 m entlang der Alten Paßstraße und dann rechts in den Kohlwald.

Downloads