Häufige Suchbegriffe

Tipp Themenwege

Der Pirschpfad in Bad Peterstal-Griesbach - Kinder-Rundkurs

Schwierigkeit Leicht
Länge 1 km Dauer 00:30 h
Aufstieg 51 m Abstieg 51 m
Höchster Punkt 675 m Niedrigster Punkt 638 m
Begib dich auf dieser kleinen Familienwanderung durch die faszinierende Schwarzwaldlandschaft auf die Pirsch und spüre die versteckten Waldbewohner auf!
Eigenschaften geologische Highlights, Geheimtipp, Rundtour, suitableforfamilies, botanische Highlights
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Inmitten einer Umgebung aus Wald und Wasser schlängelt sich der Pirschpfad . Auf dem einen Kilometer langen Schleichweg in der Nähe des Weiherplatzes entdecken Kinder und Erwachsene die heimische Tier- und Pflanzenwelt hautnah. Kinderfreundliche Erklärtafeln veranschaulichen den Lebensraum der Waldbewohner.

Begib dich auf eine spannende Spurensuche und werde zum Pirschpfad-Entdecker. Mit dem Pirschpfad-Flyer (erhältlich in der Touristinfo Bad Peterstal oder als Download) beantwortest du einfach die Fragen zur Tier- und Pflanzenwelt im Schwarzwald. Mit dem Lösungswort kommst du in die Touristinfo Bad Peterstal und erhältst dort dein persönliches Entdecker-Diplom!

Für besonders neugierige Abenteurer hält die Touristinfo Entdeckerwesten mit umfangreichem Entdeckermaterial, wie Becherlupe oder Kescher, zur Ausleihe bereit!

Gerade im Sommer ist der Weg ideal, um auch einmal die Füße in den kühlen Bach zu halten oder ein Picknick im schattigen Wald zu machen. Unterwegs gibt es viele lustige Stationen, wie dem Summstein, zu entdecken.

Geeignet für Kindergartenkinder und Kinder bis 10 Jahre.

Wegbeschreibung

Den Einstieg zum Pirschpfad findest du am Wanderparkplatz „Weiherplatz“ im Ortsteil Bad Griesbach. Hier gehst du an der Infotafel rechts einige Meter abwärts und triffst auf den ersten Wegweiser des Pirschpfades. Die rote Ecke zeigt dir jeweils an, in welche Richtung es weitergeht. Halte dich rechts und folge dem Weg, bis du einen kleinen Bach überqueren musst, um dich direkt danach rechts auf einem sehr schmalen Pfad in den Wald hinein hineinzuschleichen. Du überquerst dabei verschiede Holzstege, bis du zu einer großen Baumtreppe kommst. Die Baumtreppe gilt es nun zu erklimmen – sei aber achtsam dabei. Du schleichst entlang wilder Heidelbeer-Sträucher, kommst an einem Baum-Thron vorbei und erklimmst eine kleine Steigung. Das letzte kleine Stück hinauf hilft dir dabei ein Kletterseil.

Oben angekommen, gelangst du auf einen breiten Waldweg, den du nach links weitergehst. Achte dabei auf die Wegweiser. Nach einigen Metern kommt links eine Abzweigung. Verlasse hier den Waldweg wieder und folge dem Pfad, der sich bergab durch den Wald schlängelt. Nach einer Biegung triffst du nun wieder auf den Bach, der jetzt rechts von dir liegt. Du gehst weiter auf dem schattigen Weg, über eine kleine Steigung hinüber und gelangst dann an eine flache Stelle am Bach. Hier liegen große Buntsandsteine, damit du sicher das Wasser überqueren kannst. Auf der anderen Seite angekommen, geht es leicht bergab weiter durch den Wald, bis du an eine Gabelung kommst. Halte dich hier rechts und bleibe so lange auf dem breiten Waldweg, bis du links etwas versteckt einen sehr schmalen Pfad siehst, der abwärts über Baumwurzeln führt. Dieser bringt dich an die Weiheranlage, die du überquerst und wieder am Ausgangspunkt angelangst.

Ausrüstung Feste Schuhe, da der Weg auch über den Bach verläuft.
Tipp des Autors Für besonders neugierige Pirschpfad-Wanderer gibt es in der Touristinfo Bad Peterstal Entdeckerwesten zum Ausleihen mit Becherlupe, Instektenstaubsauger uvm.
Buchempfehlungen des Autors Infoflyer und Ratespiel für Kinder erhältlich in der Touristinfo Bad Peterstal-Griesbach
Startpunkt Wanderparkplatz Weiherplatz im Ortsteil Bad Griesbach
Öffentliche Verkehrsmittel Mit der Bahn bis zum Bahnhof Bad Griesbach oder mit dem Bus bis zur Haltestelle St. Anna. Von da aus ist es ein Fußweg von ca. 1 Stunde bis zum Weiherplatz.
PKW

Autobahn A5, Ausfahrt Appenweier, B28 über Oberkirch und Oppenau nach Bad Peterstal-Griesbach, Ortsende Bad Griesbach, zwischen Hotel "Adlerbad" und Hotel "Kimmig" links abbiegen in die Wilde Rench, ca. 3 km geradeaus Richtung Gasthaus Herbstwasen, Abzweigung Herbstwasen links abbiegen

Autobahn A81, Ausfahrt Horb, B28 über Freudenstadt nach Bad Peterstal-Griesbach, Ortsanfang Bad Griesbach, zwischen Hotel "Adlerbad" und Hotel "Kimmig" rechts abbiegen in die Wilde Rench, ca. 3 km geradeaus Richtung Gasthaus Herbstwasen, Abzweigung Herbstwasen links abbiegen

Parken Wanderparkplatz Weiherplatz (kostenlos)

Downloads

Weitere Informationen

Nicht kinderwagengeeignet.

Weitere Infos sowie den Flyer zum Pirschpfad findest du unter

www.bad-peterstal-griesbach.de/familienurlaub-leicht-gemacht/freizeittipps-und-ausflugsziele/der-pirschpfad-faszination-natur.html