Häufige Suchbegriffe

Tipp Wanderungen

Der Münstertalweg

Schwierigkeit Schwer
Länge 21.2 km Dauer 09:00 h
Aufstieg 1018 m Abstieg 179 m
Höchster Punkt 1234 m Niedrigster Punkt 280 m
2017 wurde aus dem "Talweg" im Münstertal der "Münstertalweg" ab Staufen bis hinauf zum Notschrei - eine tolle Tagestour für Anspruchsvolle - zurück mit Bus und Bahn über Oberreid, Kirchzarten und Freiburg
Eigenschaften aussichtsreich, geologische Highlights, faunistische Highlights, Streckentour, Einkehrmöglichkeit, kulturell / historisch, botanische Highlights
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Vom Rheingraben direttissima bis in den Hochschwarzwald - das geht durch´s Münstertal an einem Tag. Staufen ist die mittelalterliche Stadtperle am Rand des Oberrheingrabens - der Notschrei ein berühmter Pass vor dem Feldberg. Und dazwischen die ganze Vielseitigkeit eines der schönsten Schwarzwaldtäler.

Wegbeschreibung

Staufen empfängt uns zunächst mit dem Charme einer mittelalterlichen Kleinstadt - und natürlich mit dem berühmten Dr. Faust, der hier ums Leben kam, aber doch überall lebendig wird. Wir verlassen nur schweren Herzens das Städtle und erreichen den Einstieg ins Münstertal beim Alemannenbad - immer der blauen Raute nach. Ein bequemter Talweg offenbart prächtige Blicke zum nahen Belchen. Wir halten uns immer auf der gleichen Talseite, tangieren den Ort Münstertal auf erhöhter Warte und bestaunen das Kloster St. Trudpert (lohnender kleiner Abstecher). Ab Spielweg gehts ein kleines Stück auf einem Teersträßchen bis in den Stampf, dann wieder auf schmalem Pfad steil hinauf zum Scharfenstein und weiter bis an den Westweg. Diesem folgen wir in Richtung Feldberg bis zum Notschrei.
Sicherheitshinweis Keine Klettereien am Scharfenstein !!! - über 80 Meter snkrecht abfallende Felswand und Steinschlaggefahr
Ausrüstung Echte Bergtour - knöchelhohe Schuhe
Tipp des Autors Unbedingt Zeit für Staufen einplanen - und natürlich Rast auf der Aussichtskanzel des Scharfensteins
Buchempfehlungen des Autors Wanderbroschüre "Magische Landschaft" - erhältlich bei den lokalen Tourist-Informationen, auch Postversand
Startpunkt Staufen Bahnhof
Öffentliche Verkehrsmittel Mit der Münstertalbahn ab Bad Krozingen nach Staufen.
PKW Staufen ist von Freiburg und Bad Krozingen (BAB 5) gut zu erreichen.
Parken diverse Parkplätze im Umfeld des Staufener Bahnhofs

Downloads

Weitere Informationen

Einkehrmöglichkeiten in Staufen, im Münstertal (unmittelbar am Weg ist z.B. Gasthof Linde und Romantikhotel Spielweg) und am Notschrei.