Häufige Suchbegriffe

Tipp Themenwege

Bergbauwanderweg Silbersteig Rundweg 1

Schwierigkeit Leicht
Länge 5.7 km Dauer 01:56 h
Aufstieg 233 m Abstieg 233 m
Höchster Punkt 404 m Niedrigster Punkt 244 m
Der Silbersteig Suggental führt dich durch eine faszinierende Landschaft, die der Mensch über und unter der Erde verändert hat.
Eigenschaften Rundtour, suitableforfamilies
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Komm mit auf die kleine Runde des Bergbauwanderwegs Silbersteig! Dieser führt dich nach ungefähr 40 Minuten zum heutigen Besucherbergwerk. Dort siehst Du den Stolleneingang des St. Anna Stollens, einige Grubenwagen, mit denen das Erz aus den Stollen gefördert wurde und den Turm des Förderschachts.

Wegbeschreibung

Die Tour beginnt am Ortseingang von Suggental. Direkt vor der Bushaltestele in Richtung Waldkirch zwischen der Straße K5103 und dem Parkplatz des Suggenbad Hotels befindet sich die erste von insgesamt vier Informationsstelen auf dem unteren Rundweg. Neben allgemeinen Weginformationen und dem Hinweis auf die über das ganze Tal verteilten Sehenswürdigkeiten, erfährt der Wanderer wissenswertes über den Suggentäler Bergbau. Auf malerischen Pfaden, überwiegend am Waldrand entlang, steigt nun der Weg hinauf zum Eingang des heutigen Bergwerks im mittleren Bereich des Suggentals. Am Eingang des Anna Stollens und in der nahe gelegenen Sakristei erfährt man näheres zur Geschichte des Tals sowie zur Arbeit des ehrenamtlichen Vereins Silberbergwerk Suggental e.V. . Der Weg führt im Anschluss zum Wissereck, wo sich herrliche Ausblicke in das benachbarte Glottertal bieten. Hinab geht es – auf teilweise steilen Pfaden – über die Suggentäler Freizeitanlage und zur vierten Stele des Weges. Von hier ist es nicht mehr weit zum Ausgangspunkt der Wanderung. Wer sich für den Eisenerzbergbau interessiert, findet im Anschluss an den Rundweg eine Informationstafel der „Spurensuche Denzlingen“ an einem offenen Stolleneingang direkt neben dem Radweg in Richtung Freiburg.

Bitte beachten:

Die Beschilderung des Silbersteigs orientiert sich an der Rauten-Beschilderung des Schwarzwaldvereins (Wanderleitsystem). An den Wegweiserstandorten ist zudem ein Zusatzschild "Silbersteig" angebracht. Dieses Zusatzschild weißt auf die Rautenfarbe hin, an der Sie sich unterwegs orientieren. Das Silbersteig-Schild ist nicht überall angebracht, bitte beachten Sie deshalb die Rauten-Beschilderung! Ein Beispiel ist in der Galerie zu finden.

Startpunkt Wanderparkplatz am Ortseingang Suggental
Öffentliche Verkehrsmittel

Von Freiburg Hbf

Buslinie 7206 in Richtung Waldkirch bis zur Haltestelle Suggenbad

Von Elzach

Buslinie 7206 in Richtung Waldkirch, Umsteigen in Waldkirch in Buslinie 7206 in Richtung Denzlingen. Fahrt bis zur Haltestelle Suggenbad

PKW

Von Freiburg kommend:

B294 bis Ausfahrt Richtung Suggental, weiter gerade aus bis rechts das Hotel Suggenbad kommt. Gegenüber liegt der Wanderparkplatz.

Von Elzach kommend:

B294 bis Ausfahrt Richtung Suggental, rechts abbiegen auf die K5103 weiter Richtung Suggenbad. Gerade aus fahren bis rechts das Hotel Suggenbad kommt. Gegenüber liegt der Wanderparkplatz.

Parken Wanderparkplatz Ortseingang Suggental

Downloads