Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Park(ing) Day

Informationen

Was macht ein Auto, wenn es gerade nicht gefahren wird? Es verbraucht im Stehen im Schnitt 12qm Parkplatzfläche ? und das meist im öffentlichen Raum und etwa 23 Stunden am Tag. Könnten aufgeklärte Menschen 12qm öffentlichen Raum nicht sinnvoller für uns Menschen nutzen?Diese und andere Fragen wollen wir von der Radverkehrsinitiative Critical Mass auch in diesem Jahr beim internationalen Park(ing) Day am 17. September gerne mit euch und allen interessierten Pforzheimer*innen diskutieren.Worum geht es beim Park(ing) Day? Parkplätze im öffentlichen Straßenraum werden für einige Stunden umgewidmet: als grüne Oase, als Wohnzimmer, zum Kaffeetrinken, Entspannen, Spielen oder Freunde treffen. Der Aktionstag regt an zur kritischen Auseinandersetzung mit PKW-Parken im öffentlichen Raum und einer PKW-zentrierten Verkehrspolitik. Denn: Ein Parkplatz nützt nur einer (abwesenden) Person. An einer freien Fläche in der Stadt könnten aber viele Freude haben.Was kannst du machen? Was du willst ? sei kreativ! Nutze einen freien Parkplatz und lass deiner Fantasie freien Lauf: Ein Teppich, Sitzgelegenheiten, Kaffee und Kuchen, Blumentöpfe, Brettspiele, Straßenkreide etc. Achte aber darauf, mit der Aktion niemanden zu stören oder zu belästigen. Weitere Inspirationen unter www.strasse-zurueckerobern.deMach Fotos von deiner Aktion! Vorher-Nachher-Bilder sind ideal. Schick uns deine Fotos oder verbreite sie unter #parkingdaypforzheim und #parkingday in deinen Social-Media-Kanälen.Uns findest du am 17. September hier: Wir werden den Park(ing) Day in der Jörg-Ratgeb-Straße auf Höhe der Herz-Jesu-Kirche feiern.Infos zu weiteren Aktionen und unseren Online-Kanälen unter https://www.fahrradstadt-pforzheim.de/
Mehr anzeigen »

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.