Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Über kurz oder lang. Ein Projekt von Mirko Müller und Jonas Gieske

Informationen

Im engen fachlichen Austausch entwickelten der Sozialarbeiter Jonas Gieske, der im Kontaktladen des Drogenvereins Mannheim arbeitet, und der Fotograf Mirko Müller das Projekt ?Über kurz oder lang?.Dafür fotografierte Mirko Müller über mehrere Monate hinweg die Besucher:innen im Kontaktladen Kompass und führte ausführliche Gespräche mit ihnen.In überlebensgroßen Schwarzweißfotografien zeigt die Ausstellung die eindrucksvollen Porträts von Personen, deren Leben stets im schnellen Wechsel von Hoffnung, Mut, Angst, Trauer und Verlust stattfindet. Komprimierte Mitschnitte der Gespräche erlauben es, Konkretes über die Biografien und die Lebenszusammenhänge von Menschen zu erfahren, denen üblicherweise wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird, da sie sozial ausgegrenzt, d.h. von der Mehrheitsgesellschaft zumeist ganz bewusst nicht gesehen und gehört werden.Mit der Ausstellung im Kunstverein erhalten die Porträts und damit auch die Porträtierten eine exemplarische Sichtbarkeit ihrer individuellen Existenz. Zugleich verweisen sie auf Menschen, die sich in der Pforzheimer Drogenszene bewegen.Die Besucher:innen des örtlichen Kontaktladens Loft folgten der Einladung, sich an der Ausstellung zu beteiligen und mit Einwegkameras Momente aus ihren Alltagssituationen und Lebenswelten festzuhalten. Hier verschmelzen die Rollen der Fotografen und der Porträtierten.Es entstanden facettenreiche Bilder, die Einblick in ganz persönliche Geschichten erlauben.Den Ausstellungsflyer können Sie hier herunterladen!
Mehr anzeigen »

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.