Kammermusik-Konzert mit dem "Quartett Busch Kollegium" im Kirchl

Informationen

Kammermusik-Konzert mit dem "Quartett Busch Kollegium" im Kirchl

Bettina Beigelbeck, Klarinette, Yasushi Ideue, Violine,Fabio Marano, Viola, Bernhard Lörcher, Violoncello mit Werken von Schubert,Busch und Penderecki

"Seit unserer Gründung 2012 zieht sich ein Prinzipwie ein roter Faden durch unsere künstlerische Arbeit: wir spielenkammermusikalische Werke, die uns interessieren, weil sie trotz hoher Qualitätnoch nicht  bekannt sind und kombinieren sie mit etabliertenKompositionen. Unser Namensgeber Adolf Busch ist einer der selten gespielten,aber umso reizvolleren Komponisten.  Der Pole Krzystof Penderecki, der imMärz 20 verstorben ist, wird zu den  erfolgreichen zeitgenössischenKomponisten gezählt. Seine Musik ist absolut verständlich für jedes Ohr. Hinzugesellt sich Franz Schubert, der keiner Erläuterung bedarf.“

Veranstalter: Kammermusik im Kirchl

ÖPNV:
Stadtbahnlinie S8/S81 bis Haltepunkt Obertsrot
ca. 5-10 Minuten Gehzeit über Sebastian-Gruber-Brücke und Obertsroter Straße zur Ebersteinhalle

Parkmöglichkeiten:
Parkplatz Ebersteinhalle

Mehr anzeigen »

http://www.kammermusik-im-kirchl.de

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.