Äffle&Pferdle - Die Ausstellung!

Informationen

Äffle & Pferdle - Zwei schwäbische Vieh-losophen reisen in den Schwarzwald

Schloss Neuenbürg zeigt ab 25. Juli eine Ausstellung über die Kultfiguren

Dünn, stumm und farblos, so wenig spektakulär trabte das Pferdle kurz nach seiner Geburt ab 1960 über die Mattscheibe des Süddeutschen Rundfunks. Das sollte sich bald ändern, als nicht nur das Äffle, sondern auch Farbe, Musik und humorvolle Dialoge mit ins Spiel kamen. Mit tiefsinnigen Sprüchen wie "Lieber gschwätzt wie gar nix gesagt" oder "Viecher sind au bloß Menscha" gewann das tierische Duo bald Kultstatus.

Öffnungszeiten:
Mi - Sa: 13-18 Uhr
So + Feiertage: 10-18 Uhr

Preis: 4 Euro, ermäßigt 3 Euro, Familienkare 12 Euro

Weitere Informationen hier:

 

 

Mehr anzeigen »

https://www.schloss-neuenbuerg.de/aktuelles/ausstellung/sonderausstellungen/

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.