Zur Beta Version

herz.erfrischend.echt.

Werfen Sie schon jetzt einen Blick auf die neue Website des Schwarzwald und lassen sie sich von Schwarzwald Ikonen, persönlichen Empfehlungen und Tipps inspirieren. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck der Vorabversion unserer Internetseite, die nun Stück für Stück wächst. Willkommen im Schwarzwald - treten Sie ein.

Vorabversion entdecken aktuelle Version »
Attribute Type Value
id string 92646
contentobject_id string 10505
version string 1
language_code string 'ger-DE'
language_id string 3
contentclassattribute_id string 268
attribute_original_id string 0
sort_key_int string 0
sort_key_string string ''
data_type_string string 'ezimage'
data_text string ' MS84MA==NzEvMTA=Mw==MTYwMDIyMQ==MjAxMTowNTowMyAxNDoyODoxNg==MjAxMTowNTowMyAxNDoyODoxNg==AQIDAA==NDE3NzkyLzY1NTM2MzY4NjQwLzY1NTM2Mi8xNC8xMzcyLzEwMA==NQ==MTY=MjgvMQ==AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAMjg=Mjg=Mjg=MDEwMA==NjU1MzU=MTIwMA==ODAwMTI4OA==Mjc4NDAwMC8xNDU5MTg1NjAwMC85NTg=Mg==MA==MA==MA==MA==MjIvMTA= '
data_int NULL
data_float string 0
contentclass_attribute object[eZContentClassAttribute] Object
>id string 268
>serialized_name_list string 'a:3:{s:6:"eng-GB";s:5:"Image";s:16:"always-available";s:6:"eng-GB";s:6:"ger-DE";s:4:"Bild";}'
>serialized_description_list string 'a:2:{s:6:"eng-GB";s:0:"";s:6:"ger-DE";s:0:"";}'
>version string 0
>contentclass_id string 30
>identifier string 'image'
>placement string 2
>is_searchable string 0
>is_required string 0
>can_translate string 1
>is_information_collector string 0
>data_type_string string 'ezimage'
>data_int1 string 10
>data_int2 string 0
>data_int3 string 0
>data_int4 string 0
>data_float1 string 0
>data_float2 string 0
>data_float3 string 0
>data_float4 string 0
>data_text1 string ''
>data_text2 string ''
>data_text3 string ''
>data_text4 string ''
>data_text5 string ''
>serialized_data_text string 'a:1:{s:6:"ger-DE";s:0:"";}'
>category string ''
>content string ''
>temporary_object_attribute object[eZContentObjectAttribute] Object
>data_type object[eZImageType] Object
>display_info array Array(2)
>name string 'Bild'
>nameList array Array(3)
>description string ''
>descriptionList array Array(2)
>data_text_i18n string ''
>data_text_i18n_list array Array(1)
contentclass_attribute_identifier string 'image'
contentclass_attribute_name string 'Bild'
can_translate integer 1
is_information_collector string 0
is_required string 0
content object[eZImageAliasHandler] Object
>alternative_text string 'E-Smart im Schwarzwald'
>original_filename string 'ID_16132_8182_Janina Wallbaum_Elektroauto_Rapsfeld_Villingen_Mai11.JPG'
>is_valid string 1
>front_colorbox array Array(19)
>front_xsmall array Array(19)
>front_small array Array(19)
>front_medium array Array(19)
>front_large array Array(19)
>front_full array Array(19)
>front_full_cropped array Array(19)
>campaign array Array(19)
>backgroundimage array Array(19)
>highlighted array Array(19)
>contentgrid array Array(19)
>gallery array Array(19)
>galleryfull array Array(19)
>imagefull array Array(19)
>multiuploadthumbnail array Array(19)
>original array Array(19)
has_http_value boolean false
value object[eZImageAliasHandler] Object
>alternative_text string 'E-Smart im Schwarzwald'
>original_filename string 'ID_16132_8182_Janina Wallbaum_Elektroauto_Rapsfeld_Villingen_Mai11.JPG'
>is_valid string 1
>front_colorbox array Array(19)
>front_xsmall array Array(19)
>front_small array Array(19)
>front_medium array Array(19)
>front_large array Array(19)
>front_full array Array(19)
>front_full_cropped array Array(19)
>campaign array Array(19)
>backgroundimage array Array(19)
>highlighted array Array(19)
>contentgrid array Array(19)
>gallery array Array(19)
>galleryfull array Array(19)
>imagefull array Array(19)
>multiuploadthumbnail array Array(19)
>original array Array(19)
has_content string 1
class_content string ''
object object[eZContentObject] Object
>id string 10505
>section_id string 3
>owner_id string 0
>contentclass_id string 30
>name string 'E-Smart'
>published string 1356616374
>modified string 1356616374
>current_version string 1
>status string 1
>remote_id string '1f954d599097c50e72ae8a34f7dc22e1'
>language_mask string 3
>initial_language_id string 2
>current object[eZContentObjectVersion] Object
>versions array Array(1)
>author_array array Array(0)
>class_name string 'Bild'
>content_class object[eZContentClass] Object
>contentobject_attributes array Array(3)
>owner NULL
>related_contentobject_array array Array(0)
>related_contentobject_count string 0
>reverse_related_contentobject_array array Array(0)
>reverse_related_contentobject_count string 0
>linked_contentobject_array array Array(0)
>linked_contentobject_count string 0
>reverse_linked_contentobject_array array Array(0)
>reverse_linked_contentobject_count string 0
>embedded_contentobject_array array Array(0)
>embedded_contentobject_count string 0
>reverse_embedded_contentobject_array array Array(0)
>reverse_embedded_contentobject_count string 0
>can_read boolean true
>can_pdf boolean false
>can_diff boolean false
>can_create boolean false
>can_create_class_list array Array(0)
>can_edit boolean false
>can_translate boolean false
>can_remove boolean false
>can_move boolean false
>can_move_from boolean false
>can_view_embed boolean false
>data_map array Array(3)
>grouped_data_map array Array(1)
>main_parent_node_id string 4567
>assigned_nodes array Array(1)
>parent_nodes array Array(1)
>main_node_id string 10992
>main_node object[eZContentObjectTreeNode] Object
>default_language string 'ger-DE'
>content_action_list boolean false
>class_identifier string 'image'
>class_group_id_list array Array(1)
>match_ingroup_id_list boolean false
>current_language string 'ger-DE'
>current_language_object object[eZContentLanguage] Object
>initial_language object[eZContentLanguage] Object
>initial_language_code string 'ger-DE'
>available_languages array Array(1)
>language_codes array Array(1)
>language_js_array string '[{"locale":"ger-DE","name":"Deutsch (Deutschland)"}]'
>languages array Array(1)
>all_languages array Array(1)
>can_edit_languages array Array(0)
>can_create_languages array Array(0)
>always_available integer 1
>allowed_assign_section_list array Array(1)
>allowed_assign_state_id_list array Array(1)
>allowed_assign_state_list array Array(0)
>state_id_array array Array(1)
>state_identifier_array array Array(1)
object_version object[eZContentObjectVersion] Object
>id string 21034
>contentobject_id string 10505
>creator_id string 0
>version string 1
>status string 1
>created string 1356616342
>modified string 1356616374
>workflow_event_pos string 0
>user_id string 0
>language_mask string 3
>initial_language_id string 2
>creator NULL
>name string 'E-Smart'
>version_name string 'E-Smart'
>main_parent_node_id string 4567
>contentobject_attributes array Array(3)
>related_contentobject_array array Array(0)
>reverse_related_object_list array Array(0)
>parent_nodes array Array(1)
>can_read boolean false
>can_remove boolean false
>data_map array Array(3)
>node_assignments array Array(1)
>contentobject object[eZContentObject] Object
>initial_language object[eZContentLanguage] Object
>language_list array Array(1)
>translation boolean false
>translation_list array Array(1)
>complete_translation_list array Array(1)
>temp_main_node object[eZContentObjectTreeNode] Object
view_template string 'ezimage'
edit_template string 'ezimage'
result_template string 'ezimage'
has_validation_error boolean false
validation_error NULL
validation_log NULL
language object[eZContentObjectAttribute] Object
>id string 92646
>contentobject_id string 10505
>version string 1
>language_code string 'ger-DE'
>language_id string 3
>contentclassattribute_id string 268
>attribute_original_id string 0
>sort_key_int string 0
>sort_key_string string ''
>data_type_string string 'ezimage'
>data_text string ' MS84MA==NzEvMTA=Mw==MTYwMDIyMQ==MjAxMTowNTowMyAxNDoyODoxNg==MjAxMTowNTowMyAxNDoyODoxNg==AQIDAA==NDE3NzkyLzY1NTM2MzY4NjQwLzY1NTM2Mi8xNC8xMzcyLzEwMA==NQ==MTY=MjgvMQ==AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAMjg=Mjg=Mjg=MDEwMA==NjU1MzU=MTIwMA==ODAwMTI4OA==Mjc4NDAwMC8xNDU5MTg1NjAwMC85NTg=Mg==MA==MA==MA==MA==MjIvMTA= '
>data_int NULL
>data_float string 0
>contentclass_attribute object[eZContentClassAttribute] Object
>contentclass_attribute_identifier string 'image'
>contentclass_attribute_name string 'Bild'
>can_translate integer 1
>is_information_collector string 0
>is_required string 0
>content object[eZImageAliasHandler] Object
>has_http_value boolean false
>value object[eZImageAliasHandler] Object
>has_content string 1
>class_content string ''
>object object[eZContentObject] Object
>object_version object[eZContentObjectVersion] Object
>view_template string 'ezimage'
>edit_template string 'ezimage'
>result_template string 'ezimage'
>has_validation_error boolean false
>validation_error NULL
>validation_log NULL
>language object[eZContentObjectAttribute] Object
>is_a string 'ezimage'
>display_info array Array(4)
>class_display_info array Array(2)
is_a string 'ezimage'
display_info array Array(4)
>edit array Array(1)
>view array Array(1)
>collection array Array(1)
>result array Array(1)
class_display_info array Array(2)
>edit array Array(1)
>view array Array(0)

Nachhaltige Tourismusentwicklung

Seit ihrer Gründung 2002 ist es Ziel der Schwarzwald Tourismus GmbH (STG), die Ferienregion Schwarzwald zu einer der umweltfreundlichsten Deutschlands zu gestalten. Dieses Ziel ist im Marketingkonzept der STG fest verankert. Zwischenzeitlich kann dieses Ziel durch den Begriff der Nachhaltigkeit erweitert werden.

E-Smart im Schwarzwald
E-Smart im Schwarzwald - © Eberle/STG

Im Schwarzwald orientiert man sich bei der Entwicklung eines nachhaltigen Tourismus an folgender UNWTO-Definition: „Nachhaltige Tourismusentwicklung" befriedigt die heutigen Bedürfnisse der Touristen und Gastregionen, während sie die Zukunftschancen wahrt und erhöht. Sie soll zu einem Management aller Ressourcen führen, das wirtschaftliche, soziale und ästhetische Erfordernisse erfüllen kann und gleichzeitig kulturelle Integrität, grundlegende ökologische Prozesse, die biologische Vielfalt und die Lebensgrundlagen erhält.“

Tourismus muss auch vorteilhaft für die Bevölkerung sein

Unser vorrangiges Ziel ist es, im Schwarzwald einen Tourismus zu etablieren, der dem Gast ökologisch verträgliche Erlebnisse ermöglicht, das Naturverständnis fördert, aber dabei die natürlichen Ressourcen schont. Gleichzeitig soll der Tourismus erheblich zum Volkseinkommen beitragen, die kulturellen Besonderheiten bewahren helfen und in seiner Gesamtheit vorteilhaft für die Bevölkerung in der Region sein.

Die Schwarzwald Tourismus GmbH orientiert sich dabei an folgenden vier Kernzielen:

• Schutz und die Entwicklung des natürlichen und kulturellen Erbes (Ökologie)

• Gewährleistung hoher Gästezufriedenheit (Qualitätstourismus)

• Verbesserung der Lebens- und Arbeitsqualität der einheimischen Bevölkerung

• Wirtschaftliche Stärkung der Region (Ökonomie).

Der Kritik, dass Tourismus mit seinen Verkehrs-Emissionen erheblich zur Luftbelastung beitrage, durch die erforderliche Hotel- und Freizeitinfrastruktur einen unangemessenen Flächenverbrauch auslöse und vielerorts keine Rücksicht auf die lokale Bevölkerung nehme, kann im Schwarzwald leicht begegnet werden. Mit KONUS ermöglichen wir seit 2005 die umweltfreundliche und für den Gast kostenlose Urlaubsmobilität mit dem ÖPNV und das RIT-Schwarzwaldticket erleichtert und verbilligt die Anreise mit der Bahn ab allen deutschen DB-Bahnhöfen.

Nachhaltigkeit berücksichtigt die gesamte Servicekette

Eine Mittelgebirgsregion wie der Schwarzwald kann den Nachweis erbringen, dass Nachhaltigkeit und Tourismus miteinander vereinbar sind. Unser strategischer Ansatz dazu umfasst die gesamte touristische Servicekette: von der Information des Gastes zu Hause, über die Anreise, den Aufenthalt am Urlaubsort, die Mobilität in der Region, die Unternehmungen und das Konsumverhalten im Urlaub bis zur Rückkehr zum Wohnort.

Eines der zentralen Probleme für die Nachhaltigkeit im Tourismus ist die Mobilität zum und am Urlaubsort. Der Reiseverkehr soll so organisiert werden, dass möglichst wenig Luftbelastung und möglichst wenig Landschaftsverbrauch durch zusätzliche Strassen verursacht wird. Daher setzt der Schwarzwald darauf, seine Gäste möglichst zahlreich vom Individualverkehr in den ÖPNV zu lenken. Damit kann der Tourismus dazu beitragen, den ÖPNV im ländlichen Raum zu erhalten und auszubauen.

E-Mobilität ergänzt Konus

Deshalb haben wir bereits im Jahr 2005 mit KONUS – der KOstenfreien NUtzung des ÖPNV für Schwarzwaldurlauber – einen vielbeachteten Schritt hin zur Entwicklung ökotouristischer Angebote gemacht. Inzwischen haben sich dem System fast 140 Gemeinden mit mehr als 10.000 Gastgebern angeschlossen.

Mit der Bahn haben wir darüber hinaus das neue RIT-Schwarzwaldticket für die ermäßigte umweltfreundliche Bahnanreise eingeführt. Mit den beiden Naturparken bewerben wir unsere Region als erste Destination in Baden-Württemberg als umweltfreundliches „Fahrtziel Natur“. Die beiden größten Naturparke Deutschlands bieten ein riesiges Bündel an naturnahen Aktivitäten und Erlebnissen.

Mit ZUMO haben wir unseren Gemeinden Entscheidungshilfen für die Aufbereitung eines touristischen E-Mobilitätsangebotes geliefert. Im Hochschwarzwald hat die Nachfrage bereits zu dem Angebot einer E-Mobilitätsstrategie für Urlauber mit der kostenlosen Ausleihe von zwölf e-Smart fortwo geführt.

Umweltorientierte Gastgeber

Innerhalb der Region findet der naturbewusste Gast ein breites Angebot für seine Vorlieben, das umweltfreundliche Wandern und Radfahren. Wenn er dann Hunger hat, kann er sich in den Gasthäusern mit regionalen Gerichten sättigen.

Die meisten baden-württembergischen Hotels, die nach dem europäischen Öko-Audit EMAS oder nach der internationalen Umweltmanagement-Norm ISO 14001 zertifiziert sind, liegen im Schwarzwald. Viele Hotels und Gasthöfe sind für ihre naturnahen und umweltfreundlichen Angebote von Viabono zertifiziert. Daneben gibt es in der Region bereits 15 ausgewiesene und ausgezeichnete Öko-Campingplätze.

Die Angebote der Öko-Winzer, Ferien auf dem Bauernhof, Bauernhof-Brunch und Käseroute sind nur weitere erfolgreiche Beispiele, wie der Gast Natur und Kultur der Region intensiv kennen lernen und zugleich einen Beitrag zur Stärkung der regionalen Wirtschaftskreisläufe leistet. Auch in Städten wie Freiburg tragen die vielen an der klimafreundlichen Technik interessierten Touristen zur Förderung der Nachhaltigkeit bei. Um die ästhetische Seite der Landschaftsidentität zu stärken, beteiligt sich die STG an dem Projekt Baukultur Schwarzwald.