Häufige Suchbegriffe

Schwarzwälder Städtchen:  Schramberg

Moderne Stadt.

ehemaligeuhrenstadt

Der perfekte Tag: Schramberg

Schramberg liegt landschaftlich reizvoll in fünf Tälern des mittleren Schwarzwalds und war früher bekannt als Uhren- und Industriestadt. Heute lädt die moderne Stadt zu Freizeitvergnügen für die ganze Familie: neben einem großen Kulturangebot, bietet das Schwarzwälder Städtchen vielfältige Möglichkeiten für Erholungs- und Aktivurlaub. Zudem ist Schramberg eine der Hochburgen der schwäbisch-alemannischen Fasnet und die alljährlich am Rosenmontag stattfindende Da-Bach-na-Fahrt ist weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt. 
 

Container
Schwarzwälder Städtchen: Schwarzwalduhren aus Schramberg
Schwarzwälder Städtchen: Schwarzwalduhren aus Schramberg – © Tourist-Info Schramberg

Ein rundum gelungener Tag

Michaela Meier, 45 Jahre

Schwarzwälder Städtchen: Stadtfest in Schramberg
Schwarzwälder Städtchen: Stadtfest in Schramberg – © Tourist-Info Schramberg

Der Vormittag

Architektonisch

 

Die Erkundungstour beginnt am Junghans Terrassenbau Museum. Der Junghans Terrassenbau, ein Meisterwerk des bedeutenden Stuttgarter Industriearchitekten Philipp Jakob Manz (1861–1936), bietet den idealen Rahmen für einen Ausflug in die Geschichte der Schwarzwalduhren, der Uhrenfabrik Junghans und der damit verbundenen Zulieferindustrie. 

Besuchen Sie die gemütliche Braustube Schraivogel in der Fußgängerzone. Eine Terrasse lädt auch bei schönem Wetter zum Verweilen ein. Die Gerichte zeichnen sich durch vielfältige, frische Zutaten, Kräuter und Gewürze aus. Öffnungszeiten gibt es unter www.schramberg.de

Schwarzwälder Städtchen: Junghans Terrassenbau in Schramberg
Schwarzwälder Städtchen: Junghans Terrassenbau in Schramberg – © Tourist-Information Schramberg

Der Nachmittag

Geschichtlich

Nach der Stärkung bietet sich eine Wanderung auf die Hohenschramberg an. Vorbei an der spätklassizistischen St. Maria Kirche geht es auf dem Naturlehrpfad hoch auf die Hohenschramberg. Belohnt wird der Aufstieg  mit einer atemberaubenden Aussicht über die Schramberger Talstadt. Wer sich für die Geschichte der Hohenschramberg interessiert kann sich über einen QR-Code einen Audioguide herunterladen, der im mittelalterlichen Charme die Geschichte der Burg Hohenschramberg erzählt. 

Lassen Sie Ihren Tag in der Café Bar Majolika ausklingen. Das Café hat durchgängig geöffnet und bietet neben Salaten, Flammkuchen, Pizza und Hamburgern auch leckeren Nachtisch an. Tipp: Probieren Sie die Flaminis aus eigener Kreation!

Schwarzwälder Städtchen: Burgruine Hohenschramberg
Schwarzwälder Städtchen: Burgruine Hohenschramberg – © Tourist-Info Schramberg
  • weitere Infos

    Alle Informationen zu Schramberg  finden Sie hier.

    jetzt erleben
  • Prospekte

    Bestellen Sie hier Ihre Prospekte von Schramberg

    jetzt bestellen
  • Unterkunft

    Suchen und Buchen Sie Ihre Unterkunft in Schramberg.

    jetzt buchen

Social Media

#visitblackforest

ehemaligeuhrenstadt
visitschramberg