Häufige Suchbegriffe

Karlsruhe Schloss © Chris Keller / STG

karlsruhe entdecken

Fächerstadt.

kulturhighlights

Der perfekte Tag:
Karlsruhe

Den klangvollen Beinamen "Fächerstadt" verdankt Karlsruhe dem Schloss, das als Zentrum angelegt wurde und von dem die Straßen wie Strahlen ausgehen. Die Fächerstadt besitzt ein breites Spektrum an Kulturangeboten mit zahlreichen Museen. Ein besonderes Highlight ist das Zentrum für Kunst und Medien (ZKM), das zu den Top 5 der Museen weltweit zählt. Die Stadt, die übrigens zu einer der wärmsten und sonnigsten Deutschlands gehört, lässt sich bei einem ausgiebigen Bummel oder auch bei einer Fahrt mit dem roten Doppeldecker-Bus perfekt erkunden. Und auch Genussfreunde kommen in Karlsruhe voll auf ihre Kosten. Durch seine besondere Lage in der sonnigen Rheinebene spiegeln sich französische, schwäbische und schweizerische Einflüsse in der badischen Küche wider.

Container

Kultur, Genuss, Lebensfreude

Flora Giandalla, 48 Jahre

Der Vormittag

Gelebte Kultur

Einplanen sollten Sie einen Besuch auf den Karlsruher Wochenmärkten, die mit einem bunten Angebot aufwarten. Der wohl schönste Markt ist der Markt am Gutenbergplatz, der besonders samstags seinen vollen Charme entfaltet. Ein besonderer Ort für alle Foodhunter und Feinschmecker. Sportlich geht es weiter: Vom 42 Meter hohen Schlossturm bietet sich ein herrlicher Blick auf den berühmten Karlsruher Fächer. Beim anschließenden Rundgang durch das Badische Landesmuseum können Sie die weltbekannte „Türkenbeute“ aus dem 17. Jahrhundert bestaunen. Direkt neben dem Schloss liegt der Botanische Garten: Mit einer Vielzahl exotischer Baumarten aus verschiedenen Kontinenten, den Schauhäusern mit Kakteen und tropischen Pflanzen gilt er als beliebte grüne Oase inmitten der Stadt. Ein absoluter Tipp: Genießen Sie eine Tasse Kaffee auf dem Freisitz im ehemaligen markgräflichen Wintergarten. Anschließend geht es zum Mittagessen. Schon der Weg zur Cantina Majolika ist ein Genuss: auf einem mit blauen Keramikfliesen markierten Weg durch den Schlossgarten in den nahen Wald kann man im Innenhof der Majolika Keramik-Manufaktur regionale und internationale kulinarischen Highlights genießen.

Botanischer Garten
Botanischer Garten – © Pressearchiv KMK

Der Nachmittag

Entspannung pur

Gestärkt geht es nachmittags weiter, vorbei am Bundesverfassungsgericht, zur Staatlichen Kunsthalle, eines der großen und traditionsreichen Museen in Deutschland. Die Sammlung umfasst Kunst aus sieben Jahrhunderten deutscher, französischer und niederländischer Meister. Rund 800 Gemälde und Skulpturen sind ständig zu sehen. Und im Anschluss laden die Shopping-Center wie das Ettlinger Tor, die Postgalerie oder Badens längste Einkaufsmeile, die Kaiserstraße, zu Einkaufsfreude pur. Aber auch die vielen Seiten- und Parallelstraßen lohnen einen Blick: Viele kleine Geschäfte und Galerien bieten ausgefallene Mode, Accessoires und Kunstobjekte. Ihren perfekten Tag in Karlsruhe lassen Sie lukullisch ausklingen: Die badische Küche lockt mit allerlei Genüssen. Auf dem Ludwigsplatz in der westlichen Innenstadt laden zahlreiche Restaurants, Bars und Cafés zum Verweilen oder auf einen Feierabend-Cocktail ein. 

Shopping in der Kaiserstraße
Shopping in der Kaiserstraße – © KTG Karlsruhe Tourismus GmbH Fotograf Fabry
  • weitere Infos

    Alle Informationen zu Karlsruhe finden Sie hier.

    jetzt erleben
  • Prospekte

    Bestellen Sie hier Ihre Prospekte von Karlsruhe.

    jetzt bestellen
  • Unterkunft

    Suchen und Buchen Sie Ihre Unterkunft in Karlsruhe hier.

    jetzt buchen
Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe (ZKM) © Chris Keller / STG

Weitere Inspiration gefällig? Das sind die 10 Highlights, die Sie in Karlsruhe nicht verpassen sollten! 

jetzt entdecken
nachhaltig durch den Schwarzwald

Auch in Karlsruhe erhältlich: die KONUS-Gästekarte als Ihre Mobilitätskarte für freie Fahrt mit Bus und Bahn durch den gesamten Schwarzwald.

KONUS-Vorteile