Häufige Suchbegriffe

Wiesental © Erich Spiegelhalter/Schwarzwald Tourismus

in den Süden

Südschwarzwald / Hochrhein.

hochhinaus

Südschwarzwald / Hochrhein

Die Region Südschwarzwald / Hochrhein umfasst den am höchsten gelegenen Teil des Schwarzwaldes. Der Feldberg und Herzogenhorn laden im Sommer zu anspruchsvollen Wandertouren ein und im Winter zum Skifahren. Der Belchen, der Schauinsland und der Blauen überragen markant die Rheinebene. Im Südschwarzwald liegen einige der größten Naturschutzgebiete Baden-Württembergs sowie das Europäische Vogelschutzgebiet Südschwarzwald. Die Hochrheinregion ist die südlichste Ferienregion des Schwarzwaldes. Sie schließt sich östlich an den Dinkelberg an und reicht über Hotzenwald und Klettgau bis zum Randen bei Schaffhausen. Die Städte beiderseits des Rheins glänzen mit gut erhaltenen Zeugnissen mittelalterlicher Stadtbaukunst.

Container
  • Ferienwelt Südschwarzwald

    Detaillierte Informationen zur Region finden Sie hier.

    in die Ferienwelt
Container

Unsere Tipps für 

Südschwarzwald / Hochrhein

Hier finden Sie Orte, Sehenswertes und Tourenvorschläge im Südschwarzwald und am Hochrhein.

Container

Zwischen Rhein und Schwarzwald

Region der Kontraste

  

Kleine verstreute Dörfer in den Höhen, große Städte im Rheintal: So lässt sich die Region Südschwarzwald und Hochrhein beschreiben. Das ist es auch, was die Region besonders macht: die Gegensätze. Im Süden fließt der Rhein, dort haben sich viele Unternehmen angesiedelt. Von Stein am Rhein fließt Europas längster Strom rund 145 km bis zum Baseler Rheinknie. Und er liefert den Flusskrafwerken, wie dem in Rheinfelden, jede Menge Strom. Aber nicht nur industriell lässt sich der Rhein gut nutzen. Im Sommer, wenn sich die Hitze im Flachland staut, sorgt ein Bad für Abkühlung. Wer sich aber auf die Suche nach Badeplätzen begibt, sollte unbedingt prüfen, ob das Baden dort erlaubt ist - insbesondere an den Stellen, wo viele Schiffe verkehren. Im nördlichen Teil der Region lädt der Feldberg, der höchste Berg Baden-Württembergs, zu erlebnisreichen Wanderungen im Sommer oder zu Pistenspaß auf Skiern im Winter ein. Ein weiteres Highlight ist die Wutachschlucht. Die Wutachschlucht wird nicht ohne Grund als "Grand Canyon des Schwarzwaldes" bezeichnet. Für Kulturinteressierte bergen geschichtsträchtige, mittelalterliche Kleinstädte wie im Landkreis Waldhut wahre Schätze.

Container

Kennen Sie unsere SchwarzwaldCard? Damit erhalten Sie freien Eintritt zu über 160 Attraktionen. Übrigens erreichen Sie als KONUS-Karten-Inhaber viele Ausflugsziele bequem und kostenlos mit dem ÖPNV. 

  • Ferienwelt Südschwarzwald

    Detaillierte Informationen zur Region finden Sie hier.

    in die Ferienwelt
  • Schwarzwald App

    Über 3.000 Wanderungen, Radtouren und Wintertouren mit interaktiver Landkarte.

    Download
  • SchwarzwaldCard

    Freier Eintritt bei über 160 Attraktionen im Schwarzwald.

    jetzt kaufen
  • Fragen?

    Gerne helfen wir ihnen weiter. Rufen Sie uns an unter 0761/896460 oder senden uns eine Mail.

    Mail senden
Bad Säckingen St. Fridolinsmünsters © Klaus Hansen Logo 360 Grad Standortmarketing

Auf virtueller Tour durch den Südschwarzwald und Bad Säckingen: Jetzt 360-Grad-Panoramen genießen.

Bad Säckingen virtuell erleben
Container

Social Media

#visitblackforest

südschwarzwald
hochrhein
hochhinaus
nachhaltig durch den Schwarzwald

Die KONUS Gästekarte bringt Sie mit Bus & Bahn kostenlos durch den Schwarzwald - und zwar von Pforzheim bis Basel und von Karlsruhe bis Waldshut. Die KONUS Schwarzwald-Gästekarte erhalten Sie in rund 150 Schwarzwälder Ferienorten mit Anmeldung bei Ihrem Gastgeber. 

KONUS-Vorteile