Container

Der Sieger ist Inhaber der Uhrenmanufaktur HEKAS und hob bei der Preisverleihung im Europa-Park die Besonderheit seines Uhrenmodells namens "Gasthaus zum Bären" hervor: "Bis zu 15 Mitarbeiter waren am Entstehungsprozess beteiligt. Die Detailverliebtheit und stimmigen Proportionen spiegeln sich sowohl in der Herstellung als auch in der Szenen- und Figurengestaltung wider." 

Insgesamt standen 13 traditionelle Zeitmesser über die Saison 2018 im Europa-Park zur Wahl. Rund 8000 Personen beteiligten sich mit ihrer Stimme am Wettbewerb, organisiert vom "Verein die Schwarzwalduhr". Als Gewinner verpflichtete sich Uwe Kammerer, eine Uhr aus seinem Betrieb zur Verfügung zu stellen, die bei der Wahl zur "Schwarzwalduhr des Jahres 2019" unter den Wählern verlost wurde. 

Logo Schwarzwaldradio

Auch schon ein Klassiker: Deutschlands einziges Urlaubsradio begleitet Sie überall hin!

jetzt den Schwarzwald hören