Container

Zutaten 

Teig

❤  460 Gramm Mehl Typ 405

❤  200 Gramm Milch

❤  15 Gramm frische Hefe

❤  20 Gramm Zucker

❤  125 Gramm Butter

❤  2 Eier

Füllung zum Teig bestreichen

❤  120 Gramm Butter zum bestreichen (sollte schön weich sein)

Füllung

❤  1 Päckchen Vanillepuddingpulver (oder Schokopuddingpulver)

❤  400 Milliliter Milch

❤  2 Esslöffel Zucker

❤  wer mag 50 Gramm Rosinen

Brot backen im Steinofen nach Omas Rezept. © Susanne Fräulin

Zubereitung:

Alle Zutaten zu einem schönen Hefeteig kneten, etwa 8-9 Minuten, bis der Teig schön geschmeidig ist, abgedeckt 30 Minuten ruhen lassen.

Den Pudding nach Packungsanleitung mit nur 400ml Milch und dem Zucker zubereiten und kaltstellen. Sie können den Pudding auch schon am Vortag machen und abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

Den Teig so groß wie möglich ausrollen mit Butter bestreichen, zusammenklappen, wieder mit Butter bestreichen, wiederholen bis ein Teigpäckchen von 20 cm x 15 cm entstanden ist. Teig in eine Klarsichtfolie wickeln und in den Kühlschrank stellen, am besten über Nacht.

Am nächsten Tag aus dem Kühlschrank holen und zu einem Rechteck mit ca. 35 cm × 45 cm ausrollen, mit der Puddingmasse besteichen und den Rosinen bestreuen. Aufrollen 3 cm breite Rollen schneiden und auf ein vorbereitetes Backblech setzen. Mit dem Handballen etwas flach drücken. 30 Minuten ruhen lassen.

Den Backofen auf 180°C Umluft aufheizen.

Sie brauchen so etwa 20 -22 Minuten