Container
Angebot Picknickkorb Vogt auf Mühlstein
Angebot Picknickkorb Vogt auf Mühlstein – © TI Nordrach

 

Picknicken

in einem 7 ha englischen Landschaftsgarten. Hier thront das Landhaus Ettenbühl: den gefüllten Picknickkorb gibt’s direkt vor Ort. Im Angebot sind sechs verschiedene Arten von Picknick: „Tasty Teatime“ – „Chill in the garden“ – „Wildflowers“ – „Happy Hour Tapas“ – Picknick für „Kids“ – „Glorious Summertime“. „Nur“ zum Picknicken dort aber fast zu schade! Unbedingt die zwanzig Themengärten mit über tausend Rosensorten, Bäumen und Sträuchern aus aller Welt, hübsch gestalteten Grünflächen, Süddeutschlands größtem Hainbuchenlabyrinth besuchen. Außerdem gibt es ein Ladengeschäft, sehr stilvoll, über und über mit Teegeschirr, Stickbildern und englischem Souvenirs. Oder man besucht das mit antikem Mobiliar ausgestattete Restaurant.

im „The Moosbach Garden“, klingt englisch, liegt aber im Schwarzwald, in Nordrach. Vor dem liebevoll gestalteten Schwarzwaldhaus, in welchem man auch übernachten kann, liegt der wunderschöne Garten ganz nach dem Motto „English Cottage Garden meets Schwarzwälder Bauerngarten“. Eine Vielzahl von Stauden, Sträuchern, Bäumen und über 600 Englische Duftrosen von David Austin erwarten den Besucher. 12 unterschiedliche Gartenbereiche und Räume laden zum Flanieren, erkunden und im Sommer zum Picknickerlebnis ein.

auf dem Tretboot über den Schluchsee: Der Picknickkorb ist gefüllt mit Schwarzwälder Wurst und Käse, hausgemachtem Bauernbrot und weiteren herzhaften Köstlichkeiten. Es gib auch eine vegetarische Alternative, um den größten Schwarzwälder See mit eigener Muskelkraft zu entdecken und die einmalige Atmoshäre zu genießen.

mit Wein in den Reben in Müllheim/Markgräfler Land: Das historische "Müllemer Zügle" verbindet Picknick und Weinproben mit einer romantischen Tour durch die Müllheimer Weinberge. Bitte einsteigen und los geht's: exklusive Weine, gefüllte Picknickkörbe und eine herrliche Landschaft mit Blick auf den Schwarzwald und die Vogesen.

derWaldfrieden Todtnau © Werkgruppe Lahr

 

Genuss und Wandern

Dinnerjumping am Berg in Sasbachwalden: Drei Sasbachwaldener Wirte servieren in drei verschiedenen Restaurants entlang der Badischen Genussmeile am Berg mit schöner Aussicht in Sasbachwalden ein Überraschungs-Drei-Gänge Menü. Die Gasthäuser verbindet jeweils ein kurzer Spaziergang von weniger als fünf Minuten. Geeignet zu zweit oder als Gruppe.

Tapas Tour in Biederbach: Dabei handelt es sich um Häppchen im Schwarzwälder Stil. Wanderschuhe an und los geht’s von Gasthaus zu Gasthaus. Dort die vorher selbst ausgewählten Köstlichkeiten genießen. Zur Auswahl stehen:

Halbtagestour mit zwei Tapasstationen oder

Ganztagestour mit drei Tapasstationen oder

Ganztagestour mit Frühstück und zwei Tapasstationen

Fohrenbühl: „Schlemmen und Spazieren“ Jeden Donnerstag- & Freitagabend, bieten die 3 Fohrenbühl-Gastronomen das einmalige „Schlemmen und Spazieren“ an. Ein saisonales und regionales 4-Gänge-Menü, bei welchem jeder Gang in einem anderen Restaurant verzehrt wird. Dazwischen gibt es einen kleinen Spaziergang.

Schnabuliertour in Lenzkirch: Mit Ruhe und Genuss an sechs verschiedenen Stationen kleine schwarzwälder Köstlichkeiten verzehren. Die Wanderung ist daher nur 8 km lang, damit man Zeit zum Essen und Trinken hat und natürlich auch um die schöne Landschaft und die Aussichten genießen kann.

Container

Ihre Ansprechpartnerin

Kontaktieren Sie uns!

Gaby Baur

Pressereisen / Journalistenbetreuung

Telefon +49 761.89646-35


Kontakt