02.07.2021

Neu: 1. Schwarzwald CleanUp-Days vom 19. bis 25. Juli 2021

Die landschaftliche Vielfalt ist das große Plus der 11.100 Quadratkilometer großen Ferienregion Schwarzwald. Neben den höchsten nationalen und internationalen Naturschutzprädikaten kann der Schwarzwald zugleich auf die größte geschützte Fläche einer Ferienregion verweisen. Zahlreiche lokale Initiativen kümmern sich darum, dass die Naturlandschaft nicht vermüllt wird. Ihnen schließt sich in diesem Jahr die Schwarzwald Tourismus GmbH (STG) an.

Teaser

Schwarzwald CleanUp Days – © Patron

Container

Sie organisiert in Kooperation mit dem Freiburger StartUp „Limonate“ und der Allgäuer Initiative „Patron Plasticfree Peaks“ vom 19. bis 25. Juli 2021 die ersten „Schwarzwald CleanUP Days“. An dem gemeinschaftlichen Aufräum-Event, gefördert vom Land Baden-Württemberg, beteiligen sich zahlreiche Orte. Aber auch alle Naturliebhaber und Schwarzwaldfans sind aufgefordert, die Natur bei einer Wanderung vom Müll zu befreien. Dazu sollen sie eigene CleanUp-Routen vorschlagen, können sich von der CleanUp-Map inspirieren lassen oder sich bei den Ausgabestellen über Tourenvorschläge informieren.

Alle Teilnehmer erhalten für ihre Tour ein kostenfreies „CleanUP Kit“ bestehend aus einer recycelbaren und wiederverwendbaren Gewebetasche und einer Zange aus hochwertigem Edelstahl. Über den Aktionszeitraum hinaus bleibt die CleanUp-Map bestehen und soll so auch weiterhin als Plattform für alle Naturliebhaber dienen. Alle Infos unter www.cleanup-schwarzwald.info   

Das Plakat der Aktion finden Sie hier. Weiteres Bild- und Videomaterial gibt es hier zum Download.

 

    Hier geht es zur Fotodatenbank.
    Dort steht Ihnen weiteres Bildmaterial zur Verfügung.

    zum Login