Zur Beta Version

herz.erfrischend.echt.

Werfen Sie schon jetzt einen Blick auf die neue Website des Schwarzwaldes und lassen Sie sich von Schwarzwald Ikonen, persönlichen Empfehlungen und Tipps inspirieren. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck der Vorabversion unserer Internetseite, die nun Stück für Stück wächst. Willkommen im Schwarzwald - treten Sie ein.

Vorabversion entdecken aktuelle Version »

Schwarzwälder Genuss-Tipps zwischen Buchdeckeln

"Schwarzwälder Tapas Trilogie": Dank Verena Scheidel und Manuel Wassmer wird der Schwarzwald auch 2019 auf der internationalen Kochbühne gefeiert: Mit ihren inzwischen drei Tapas-Büchern haben die Hobbyköche aus Bühl beim „Internationalen Gourmand World Cookbook Award“ in Macau den Titel für die "Beste Kochbuchserie der Welt" gewonnen. Ihre mundgerechten Häppchen zeigen auf raffinierte Weise, wie modern und überraschend die badisch-schwäbische Küche sein kann.

Im vergangenen Jahr wurde bereits ihr Kochbuch „Schwarzwälder Tapas 2“ als weltbestes Kochbuch mit dem „Oscar“ der Kochbuch-Literatur ausgezeichnet.

#heimat-Kochbuch

Das inhaltlich so bedeutungsschwer und dennoch so klein daherkommende Wort „Heimat“ ist schon seit einer ganzen Weile in aller Munde. Das #heimat-Kochbuch „Schwarzwald reloaded“ setzt sich mit der genussvollen Facette des Begriffs auseinander: Auf 240 Seiten lässt sich die traditionsreiche wie weltoffene Schwarzwälder Heimat mit Messer und Gabel (neu) entdecken – denn in den fast 90 Rezepten werden die „Klassiker der besten Küche Deutschlands“ (so der Untertitel) neu interpretiert.

Den Sauerbraten findet man hier als asiatisch anmutendes Dim Sum. Die Schwarzwälder Forelle erinnert an ein Fischgericht aus Peru und in der Maultasche versteckt sich gezupfte Schweineschulter à la Pulled Pork. Neben den kniffligen Kreationen der Sterne-Köche um Thomas Merkle, Jörg Sackmann oder Peter Hagen-Wiest finden sich in dem optisch überaus liebevoll und wunderschön gestalteten Buch jedoch auch einfache und rustikale Gerichte.

Gemäß dem Motto „Essen ist ein Bedürfnis. Genießen eine Kunst.“ hat das Autoren- und Foodstylingteam um Janina D´Aguanno und Ulf Tietge 30 der besten und spannendsten Köche der Region für das Buch gewinnen können. Darunter sind junge Wilde und alte Hasen, Punker am Herd, Rocker am Grill, aber auch Gentlemen aus gediegenen Häusern. Mehr Infos zu allen Büchern und weitere Genuss-Tipps gibt es unter Tel. 0761.896460, www.kulinarisch-schwarzwald.info

Kochen wie Schwarzwälder

Genießer finden auch auf der Homepage www.kulinarisch-schwarzwald.info mehr als 30 schwarzwaldtypische Rezepte aus dem Magazin #heimat. Ob Brätschilisupp vom Kaiserstuhl, Hirschbraten-Sandwich Badener Art oder Feldsalat mit Räucher-Tofu und Walnuss-Vinaigrette – die Gerichte sind lecker und vor allem leicht zum Nachkochen. Einfach ausprobieren!

blank

Bildbeschreibung:

Schwarzwälder Tapas 2-Autoren Verena Scheidel und Manuel Wassmer

Copyright

© Cook&Shoot

Bitte melden Sie sich an um Pressebilder herunterzuladen!  hier gehts zur Anmeldung »
blank

Bildbeschreibung:

Kochbuch Schwarzwälder Tapas 2 von Verena Scheidel und Manuel Wassmer_Schwarzwaldbecher

Copyright

© Cook&Shoot

Bitte melden Sie sich an um Pressebilder herunterzuladen!  hier gehts zur Anmeldung »
blank

Bildbeschreibung:

Kochbuch Schwarzwälder Tapas 2 von Verena Scheidel und Manuel Wassmer_Merguezmaultaschen

Copyright

© Cook&Shoot

Bitte melden Sie sich an um Pressebilder herunterzuladen!  hier gehts zur Anmeldung »
blank

Bildbeschreibung:

Kochbuch Schwarzwälder Tapas 2 von Verena Scheidel und Manuel Wassmer_Brezelcupcakes

Copyright

© Cook&Shoot

Bitte melden Sie sich an um Pressebilder herunterzuladen!  hier gehts zur Anmeldung »
Die Schwarzwälder Tapas-Trilogie von Verena Scheidel und Manuel Wassmer wurde 2019 als blank

Copyright

© Cook & Shoot

Bitte melden Sie sich an um Pressebilder herunterzuladen!  hier gehts zur Anmeldung »