Container
Icon Zug

Aktuelle Informationen

Ersatz-Verkehr

Zeitraum der Bauarbeiten: 4. Oktober 2022 bis 7. Mai 2023

Grund der Bauarbeiten: Bahnsteigarbeiten in Müllheim

Ersatzverkehr mit Bussen: Müllheim <> Neuenburg (einzelne Züge werden durch Busse ersetzt) Ersatzhaltestellen: • Müllheim Bahnhof   • Neuenburg Bahnhof

Fahrplanänderungen bei: RB 17071, RB 17075 sowie RB 87493


Die Fahrzeiten der Züge und Ersatzbusse sind ab Mittwoch, 21. September auf bahn.de sowie im DB Navigator verfügbar. Die Ersatzhaltestellen können Sie sich über folgenden Link Karlsruhe - Basel bequem bei Google Maps anzeigen lassen und/oder direkt eine Navigation starten. Eine Übersicht aller Ersatzhaltestellen der DB Regio Baden-Württemberg finden Sie auf unserer Seite Regio Baden-Württemberg. Ich bitte Sie, die Information in Ihrem Hause zu verteilen und – wenn möglich - in Ihren Online-Portalen und/oder Print-Medien zu veröffentlichen.

Bei den Zügen der Linie S10 kommt es vom 10. bis 21. Oktober bei zwei Zügen jeweils zwischen 22 Uhr und 5 Uhr zu Fahrplanänderungen und Ersatzverkehr mit Bussen.

Zeitraum der Bauarbeiten: 10. – 21. Oktober 2022

Grund der Bauarbeiten: Brückenbauarbeiten 

Betroffene Züge: S 9737 ab Freiburg um 22.40 Uhr sowie S 9700 ab Villingen planmäßig ab 4.24 Uhr. Bitte beachten Sie die frühere Abfahrt des Ersatzbusses in Villingen um 4.04 Uhr.

Ersatzverkehr mit Bussen: Donaueschingen <> Villingen (Schwarz)

Ersatzhaltestellen: • Donaueschingen, Busbahnhof   • Villingen, Busbahnhof

Die Fahrzeiten der Züge und Ersatzbusse sind auf bahn.de sowie im DB Navigator verfügbar. Die Ersatzhaltestellen können Sie sich über folgende Links Offenburg - Konstanz bequem bei Google Maps anzeigen lassen und/oder direkt eine Navigation starten. Eine Übersicht aller Ersatzhaltestellen der DB Regio Baden-Württemberg finden Sie auf unserer Seite Regio Baden-Württemberg

Wegen Bauarbeiten kommt es auf der Rheintalbahn zu Fahrplanänderungen,
Ausfällen und Ersatzverkehr mit Bussen. Beachten Sie die teilweise vom Zugverkehr
abweichenden Fahrzeiten der Busse.

RE2:

Von Sa, 3. bis Fr, 9. September, jeweils 15.30 - 19:30 Uhr:
Umfangreiche Bahnsteigarbeiten in Karlsruhe Hbf RE 4733 und 4739 (planmäßig 16.07 Uhr und 19.07 Uhr ab Karlsruhe Hbf) werden von Karlsruhe Hbf bis Rastatt durch Busse ersetzt. Die Busse erreichen Rastatt 17 - 19 Min. später. RE 4724, 4730 und 4748 (planmäßige Ankunft 15.48 Uhr, 18.49 Uhr und 18.52 Uhr in Karlsruhe Hbf) werden von
Rastatt bis Karlsruhe Hbf durch Busse ersetzt. Die Busse erreichen Karlsruhe Hbf 20 - 23 Min. später.

RE7/RB27:

Von Sa, 3. September, 15.45 Uhr bis Mo, 5. September, 2.30 Uhr:
Die Züge der Linie RE 7 sowie einige Züge der Linie RB 27 fallen in verschiedenen Abschnitten zwischen Freiburg (Breisgau) Hbf und Neuenburg (Baden)/Basel Bad Bf aus
und werden teilweise durch Busse ersetzt. Die Züge der Linie RB 27 fahren zudem in verschiedenen Abschnitten zwischen Freiburg (Breisgau) Hbf und Neuenburg (Baden)/
Basel Bad Bf mit veränderten Fahrzeiten.

RE7

Am So, 11. September, 1.45 - 4.00 Uhr:
RE 17035 (planmäßige Ankunft 2.44 Uhr in Basel Bad Bf) wird von Freiburg (Breisgau) Hbf bis Basel Bad Bf durch einen Bus ersetzt.

RB27:

In der Nacht Mo/Di, 19./20. September, 23.30 - 2.00 Uhr:
RB 17139 (planmäßige Ankunft 0.43 Uhr in Basel Bad Bf) wird von Freiburg (Breisgau) Hbf bis Basel Bad Bf durch einen Bus ersetzt. RB 17198 (planmäßige Ankunft 0.53 Uhr in Freiburg (Breisgau) Hbf) wird von Basel Bad Bf bis Freiburg (Breisgau) Hbf durch einen Bus ersetzt.

RE7:

Von Sa, 24. September bis So, 13. November, jeweils 15.30 - 16.45 Uhr:
Umfangreiche Bahnsteigarbeiten in Karlsruhe Hbf Einzelne Züge der Linie werden zwischen Karlsruhe Hbf und Rastatt durch Busse ersetzt.

Aufgrund der Bauarbeiten wird die Brücke vom 04.06.2022 bis zum 07.10.2022 komplett für denZugverkehr gesperrt.

Alle Informationen sowie den aktuellen Terminplan der Bauarbeiten finden Sie hier.

Die Deutsche Bahn (DB) investiert auch in diesem Jahr gemeinsam mit Bund und Ländern in die Schiene und Bahnhöfe, eine gute Nachricht für die klimafreundliche Mobilitätswende. In diesem Jahr profitiert das Kinzigtal von einer der größten Baumaßnahmen im Land: Zwischen dem 4. Juni und 8. Oktober 2022 packt die DB rund 32 Kilometer Gleise, rund 50.000 Schwellen und 45.000 Tonnen Schotter an. Auch mehrere Brücken, Bahnübergänge und der Bahnhof Halbmeil stehen auf dem Programm.

Einschränkungen im Zugverkehr

Für die Arbeiten ist eine Sperrung der Strecke zwischen Hausach und Freudenstadt von Samstag, 4. Juni 2022, bis einschließlich Samstag, 8. Oktober 2022, notwendig. Die SWEG setzt Busse für die Fahrgäste ein. Die Deutsche Bahn bittet für die Arbeiten um Verständnis und empfiehlt für Auskünfte die elektronischen Fahrplanmedien. Informationen in Echtzeit gibt es sowohl in der Reiseauskunft auf m.bahn.de, in der App DB Navigator als auch bei bahn.de/Reiseauskunft sowie unter www.sweg.de.
https://www.sweg.de/de/fahrplan-netz/verkehrsmeldungen/#traffic52

 

Die einzelnen Bauabschnitte

Ab 4. Juni starten die Arbeiten an der Gleisanlage, zwischen Wolfach und Schiltach tauscht die Bahn Schienen, Schwellen und Schotter. Der Schotter wird dabei vor Ort mit einer Bettungsreinigungsmaschine im Fließbandverfahren gereinigt, recycelt und mit Neuschotter ergänzt. Im Abschnitt Schiltach nach Freudenstadt tauscht die Bahn überwiegend Schwellen und Schotter. Auch mehrere Bahnübergänge erhalten eine Frischekur.

Zwischen den vielen Brücken, die von der Modernisierung profitieren, sticht das Lauterbad-Viadukt besonders hervor. Von 30. Juni bis 1. Oktober modernisiert die Bahn die Ende des 19. Jahrhunderts entstandene und unter Denkmalschutz stehende Eisenbahnbrücke. Das Bauwerk ist 213 Meter lang und überquert nach dem Freudenstädter Ortsteil Lauterbad den Fluss Lauter. Die Bahn arbeitet in mehreren Abschnitten, zunächst nehmen Fachexpert:innen pro Abschnitt Holzschwellen und Schienen von den Stahlfachwerkträgern, befreien das Fachwerk von der alten Korrosionsschutzfarbe und versehen es mit einem neuen Anstrich. Sobald der Anstrich ausreichend durchgehärtet ist, baut die Bahn die Brückenteile wieder zusammen. Mit der umfangreichen Sanierung kann das Lauterbad-Viadukt als ein durch die Zeit gehendes bauhistorisches Zeugnis weitestgehend im Original erhalten bleiben.

Im Bahnhof Halbmeil wird der Bahnsteig auf eine zu den Zügen passenden Höhe erhöht. Fahrgäste profitieren künftig von einem stufenfreien Einstieg in die Züge.

Leider lassen sich Lärm und Nachtarbeit nicht ausschließen. Alle Am Bau Beteiligten werden die Belästigung auf ein Minimum reduzieren. Es werden nur nicht vermeidbare Arbeiten nachts ausgeführt.

Wir bitten hier um Ihr Verständnis.

Ebenfalls werden sich Bahnübergangssperrungen nicht vermeiden lassen, bitte beachten Sie hierzu die Ausschilderungen. Während der Zeit der Baumaßnahme werden die Züge durch Busse ersetzt, leider ist keine Fahrradmitnahme möglich. Auch hier bitten wir Sie um Verständnis.

Alles zum Ersatzverkehr mit Bussen und veränderte Fahrzeiten auf der Gäubahn vom
30. Juli bis 11. September 2022 finden Sie hier.

Fahrplanänderungen im Regionalverkehr

Die Züge der Linie IRE 4 /RE 4 (Stuttgart–Konstanz) entfallen im gesamten Zeitraum.

Die Züge der Linie RE 14A/B beginnen und enden überwiegend in Stuttgart-Vaihingen/Böblingen statt in Stuttgart Hbf. Nur einzelne Regionalzüge fahren zwischen Stuttgart Hbf und Stuttgart-Vaihingen/Böblingen, es verkehren die S-Bahnen der Linie S1.

  • Vom 30. Juli bis 19. August verkehren die Züge der Linie RE 14A stündlich auf dem Abschnitt Stuttgart-Vaihingen/Böblingen–Eutingen. Auf dem Abschnitt Eutingen–Rottweil fahren Ersatzbusse mit Halt in Horb, Sulz, und Oberndorf.
  • Vom 20. August bis 11. September verkehren die Züge der Linie RE 14A stündlich auf dem Abschnitt Stuttgart-Vaihingen/Böblingen–Horb. Auf dem Abschnitt Horb–Rottweil fahren Ersatzbusse mit Halt in Sulz und Oberndorf.

 

Fahrplanänderungen im Fernverkehr

Vom 30. Juli bis zum 19. August bestehen auf dem Abschnitt Stuttgart-Vaihingen–Eutingen nur Nahverkehrsverbindungen. Auf dem Abschnitt Eutingen–Rottweil fahren Ersatzbusse mit Halt in Eutingen, Horb, Sulz, Oberndorf und Rottweil. Im Abschnitt Rottweil–Singen (Htw) verkehrt stündlich ein IC.

  • Vom 20. August bis zum 11. Sept. bestehen auf dem Abschnitt Stuttgart-Vaihingen–Horb nur Nahverkehrsverbindungen. Im Abschnitt Horb–Rottweil fahren Ersatzbusse mit Halt in Horb, Sulz, Oberndorf und Rottweil. Auf dem Abschnitt Rottweil–Singen verkehrt stündlich ein IC.

Vom 30. Juli bis 11. September fahren außerdem auf dem Abschnitt Herrenberg–Rottweil stündlich Direktbusse ohne Zwischenhalte. Diese haben in Herrenberg Anschluss an die S 1 von/nach Stuttgart Hbf und in Rottweil Anschluss an die IC-Züge von/nach Singen (Htw). Zwischen Rottweil und Singen (Htw) bzw. Singen (Htw) und Zürich fahren die IC-Züge stündlich, wobei allerdings jeweils in Singen (Htw) ein Umstieg notwendig ist. Die Fahrpläne des Nahverkehrs, der IC-Züge und der Ersatzbusse sind aufeinander abgestimmt.

Bitte informieren Sie sich kurz vor Reisebeginn über die Reiseauskunft auf bahn.de und im DB Navigator. Alle Übersichtspläne inklusive Wegebeschreibung und Routing zu den Ersatzhaltestellen finden Sie hier.

Ihre DB Regio AG Baden-Württemberg

Tagesaktuelle Informationen zu unseren Baustellen finden Sie im Internet unter bauinfos.deutschebahn.com (mit baubedingten Fahrplanänderungen per E-Mail als Newsletter).

Sehr geehrte Damen und Herren, 
auch in diesem Jahr stehen auf der Rheintalbahn zahlreiche Vorhaben für die Modernisierung, Instandhaltung, den Neu- und Ausbau des Schienennetzes sowie attraktivere Bahnhöfe auf dem Plan. Durch die umfangreichen Bauarbeiten kommt es in wechselnden Abschnitten/Zeiträumen zu Sperrungen mit unterschiedlichen Auswirkungen auf den Zugverkehr. Über Ostern sind Totalsperrungen zwischen Rastatt und Baden-Baden sowie Herbolzheim (Breisgau) und Freiburg (Breisgau) notwendig.

Hier einige Schwerpunkte im Jahr 2022:

Arbeiten im Rahmen der „Aus- und Neubaustrecke Karlsruhe – Basel
Überwiegend in den Abschnitten Karlsruhe – Rastatt und Müllheim (Baden) – Basel

Bahnsteigmodernisierung und barrierefreier Ausbau im Bahnhof Rastatt

Gleis- und Brückenbauarbeiten, Arbeiten an Lärmschutzwänden 
In unterschiedlichen Abschnitten/Zeiträumen zwischen Offenburg und Müllheim (Baden)

Einen Überblick über die Zeiträume der Baumaßnahmen und die damit verbundenen Fahrplanauswirkungen finden Sie nach Abschluss der jeweiligen Detailplanungen auf der Seite bauinfos.deutschebahn.com und in der App „DB Bauarbeiten“. Präzisieren Sie Ihre Suche mit Hilfe der Strecken- und Zeitraumfilter und bleiben Sie mit den kostenlosen Newsletter-Abonnements immer auf dem neuesten Stand. Die digitalen Reiseauskunftsmedien auf bahn.de sowie im DB Navigator werden vor Beginn der Baustelle aktualisiert und ggf. um die Fahrzeiten der Ersatzbusse ergänzt.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Icon Zug

Tagesaktuelle Informationen

Verkehrsverbünde

Logo Schwarzwaldradio

Den Schwarzwald hören! Jetzt Deutschlands größte Juke-Box einschalten und den Schwarzwald zu Hause erleben - mit Schwarzwaldradio!

jetzt den Schwarzwald hören