Häufige Suchbegriffe

geführte Wanderungen ©123RF

Gütesiegel für Wandergastgeber.

Gütesiegel für Wandergastgeber

Schwarzwald und Wandern gehört einfach zusammen. Wandern ist für viele die Urlaubsaktivität Nr.1 und hat das angestaubte Image längst verloren. Die Lust am Wandern wächst weiter. Dadurch steigt die Nachfrage nach qualifizierten Unterkünften und Serviceleistungen, die auf die Wünsche der Wandergäste zugeschnitten sind.

Container
Wanderbares Deutschland

Die Auszeichnung lohnt

Vorteile für Gastgeber

 

  • Auszeichnung als Auswahlkriterium bei Informations– und Reservierungssystemen
  • Sicherung und Verbesserung der Qualität
  • Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Betrieben
  • Spezialist für die Hauptzielgruppe in der gesamten Ferienregion Schwarzwald
  • Wertvolle Tipps und Anregungen zur betriebsinternen Qualitätsoptimierung, somit bessere Gästebewertungen
  • die Marke orientirt sich an den praktischen Bedürfnissen der Wanderer
  • Fast 200 Beherbergungsbetriebe sind aktuell im Schwarzwald ausgezeichnet. Die Zertifizierung durch den Deutschen Wanderverband erfolgt in Zusammenarbeit mit der Schwarzwald Tourismus GmbH.

Was Sie tun müssen

Teilnehmer

 

  • Mitmachen können DEHOGA-klassifizierte Hotels und Gasthöfe sowie Ferienwohnungen und Privatvermieter, die durch den DTV klassifiziert sind.
  • Neu ab Oktober 2018: auch nicht-klassifizierte Betriebe können teilnehmen, wenn sie gewisse Mindestkriterien in der Ausstattung vorweisen können.
  • 22 Kernkriterien aus den Bereichen Lage/Ausstattung, Verpflegung und Service müssen zwingend erfüllt werden, dazu weitere 8 Kriterien (Hotel/Gasthof) bzw. 6 Kriterien (Fewo/Privatzimmer/Camping etc.) aus einer Auswahlliste von 17 möglichen Kriterien.
  • Die STG sieht in dem Qualitätssiegel eine gute Möglichkeit für Betriebe, gezielt mehr Wandergäste zu erreichen und den Qualitätsstandard der Wanderregion Schwarzwald auszubauen.
  • Auch für wanderfreundliche Gastronomie-Betriebe (Vesperhütten, Cafés, Restaurants etc.) besteht die Möglichkeit, mit dem Gütesiegel des Deutschen Wanderverbandes ausgezeichnet zu werden. Für die Auszeichnung "Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland Gastronomie" werden 18 Pflichkriterien vorausgesetzt.

 

Ansprechpartnerin

Ute Vallon

Innenmarketing / Projekte
Geschäftsstelle Pforzheim
 Tel.: +49 7231.14738-12
Fax: +49 7231.14738-20
vallon@schwarzwald-tourismus.info