Container

Info-Veranstaltung

Re-Live

Hier können Sie sich die Aufzeichnung der Informations-Veranstaltung zur Neustart-Kampagne 2021 anschauen.

    Die Ausgangslage

    Da sein, wenn es zählt

    Die Ausgangslage ist für alle touristischen Destinationen und Leistungsträger ähnlich – alle buhlen wieder um Aufmerksamkeit, um die über die letzten Monate angestauten Sehnsüchte erfüllen zu können.

    Die Kampagne soll von dem Moment an, an dem Lockerungen für den Tourismus zu erkennen sind, starten. In den aktuellen Zeiten ist der Leitspruch "Der Schnellere gewinnt" sicher noch wichtiger als sonst auch. 

    Durch die Fortführung und Verlängerung der erfolgreichen Kuck Kuck-Kampagne soll der Marke Schwarzwald und allen touristischen Leistungsträgern wieder ein Kommunikations-Tool in die Hand gegeben werden, um gemeinsam die volle Kraft der Marke Schwarzwald zu entfesseln:
     

    • Identität und Marke miteinander verschweißen.
    • Identität stiften und eine starke Differenzierung zu anderen Destinationen  schaffen.

    Basierend auf den Erfahrungswerten der Kampagne aus dem Jahr 2020 werden die Erfolgsfaktoren übernommen und verfeinert. Die Kampagne ist noch flexibler und noch individueller nutzbar.

    Der Ansatz der "qualifizierten User" hat sich sehr bewährt. Dabei fährt die STG als "Eisbrecher" in einem ersten Kampagnen-Intervall vorneweg und sammelt dabei digitale User-Profile. Diese wiederum werden dann in einem zweiten Intervall an die beteiligten Partner weitergeben. Die Idee ist, dass die Transferrate dadurch gesteigert werden kann, wenn ein User ein zweites Mal auf ein Werbemittel aus der gleichen Kampagne klickt. So lassen sich potentielle Gäste noch gezielter ansprechen.

    Die Idee

    ILLUSTRATIVER SCHWARZWALD

     

    HINKUCKER 
    Nachdem „Kuck Kuck“ in der ersten Kampagne als sympathische Ansprache fungierte und auf die Marke fokussiert war, werden in der Fortsetzung Themen und Produkte ergänzt. 

    DAS ZIEL: ZWEI MAL HINKUCKEN! 
    Der Schwarzwald steht klar für Bollenhut, Kirschtorte, Kirschwasser und viel Wald… 

    ABER: Der Schwarzwald ist viel mehr und kann sich (auch) von ganz anderen Seiten zeigen. 
     

    Mit der Kuck Kuck 2.0 Kampagne „KUCK DOCH MAL (GENAUER) HIN“ eröffnen wir neue Perspektiven und zeichnen ein Bild, auf das man gerne genauer „kuckt“.

    Der Gast soll durch entsprechende Bilder / Keyvisuals zum "zweimal hinkucken" verleitet werden. Als Eyecatcher fungieren illustrierte Schwarzwald-Motive, an denen das Auge hängen bleibt. Dabei soll der Retro-Charme der früheren illustrierten Tourismus-Werbeplakate aufgegriffen und auf eine moderne Art interpretiert und umgesetzt werden, hier bespielhafte einige Muster-Motive:

     

    In der Online-Bewerbung funktioniert das Konzept "Kuck doch zweimal hin" besonders gut, da durch die (bewegte) Abfolge von Bildern das Interesse geweckt wird und der Klick direkt auf die Zielseite erfolgt:

    Durch die animierte Bewerbung wird Neugierde geweckt, zwei Mal "hinzukucken".
    Durch die animierte Bewerbung wird Neugierde geweckt, zwei Mal "hinzukucken". – © Saint Elmos

    Ihre Beteiligung

    Die STG übernimmt die Kosten für:

    Das heisst:
    100% IHRES BUDGETS GEHEN IN DEN MARKT!

     

    GEMEINSAM DIE GRÖSSTE SCHLAGKRAFT FÜR DEN TOURISMUS IM SCHWARZWALD ENTWICKELN!

    Zusammen machen wir besser auf den Schwarzwald aufmerksam. Mit dem lauten und gemeinsamen Ruf des "Kuck Kuck - Kuck doch zweimal hin" wollen wir auch 2021 den Tourismus im Schwarzwald fördern und auf die Angebote aufmerksam machen.  Wir demonstrieren damit Geschlossenheit und Zusammenhalt. Wir schaffen so zusammen den größtmöglichen Effekt für den Tourismus im Schwarzwald! Gemeinsam entfalten wir einen großen Mediendruck, der möglichst lange andauern soll. Wir ziehen alle an einem Strang!

    Icon Familie

    Ihre Vorteile

    Beteiligungsmöglichkeiten

     

    BETEILIGUNG

    Dank der sehr flexibel gestaltbaren Möglichkeiten der Kampagne ist die Einbindung von Partnern problemlos und schnell möglich. Die Schwarzwald Tourismus GmbH fährt als "Eisbrecher" voraus, löst mit der  "Kuck doch Mal"-Mechanik ein Augenzwinkern und Neugierde aus und weckt damit Interesse und Sehnsüchte. Die Partner (Regionen, Orte, Wirtschaftspartner,…) können diese hohe Aufmerksamkeit (Image oder Themen) weiter verstärken (Mediabudget in eigene Sujets) und / oder selbst nutzen (eigene Kanäle wie Social Media, Newsletter, …). Dabei sind sie in der Wahl der Inhalte vollkommen frei und können sich entscheiden, ob in Richtung Image oder konkrete Produkt-Bewerbung gezielt werden soll.

    SOCIAL MEDIA

    Für den Bereich Social Media stellt die STG jedem touristischem Partner im Schwarzwald kostenlos ein Set an Vorlagen mit den Hauptmotiven in den entsprechenden Formaten zur Verfügung. Diese können für seine Postings verwenden und gegebenenfalls seine individuellen Botschaften oder Produkte ergänzen. Alle Partner sind dazu angehalten das „KUCK DOCH MAL VORBEIL“ parallel zur Hauptkampagne zu verbreiten.

    Ihre Ansprechpartner

    Kontaktieren Sie uns!

    Christoph Kunz

    Leitung Marketing & Digitales

    Telefon +49 761.89646-55


    Kontakt

    Caroline Hahn

    Projektmanagment Digitalisierung & Marketing

    Telefon +49 761.89646-15


    Kontakt