Häufige Suchbegriffe

Schauinsland Panorama

alle informationen

Re-Start-Kampagne 2020.

kuckkuckschwarzwald

Re-Start-Kampagne

Die gesamte Tourismusbranche steht vor schweren Herausforderungen. Als DMO bereiten wir uns aber schon auf die Zeit nach Corona vor. Bereits umgesetzt wurde die Online-Plattform "Wir lieben den Schwarzwald" und auch die Planung für eine „Restart-Kampagne Schwarzwald“ ist weit fortgeschritten. Sie ist offen für Orte, Regionen, Kooperationen und Leistungsträger, die daran sehr kostengünstig partizipieren können. 

Container

Das bedeutet für Sie

Die STG übernimmt die kompletten Kosten für:

Das heisst:
100% IHRES BUDGETS GEHEN IN DEN MARKT!

 

JETZT IST DIE ZEIT ZUSAMMENZUSTEHEN!

Mit einem gemeinsamen "Ruf" im Markt demonstrieren wir Geschlossenheit und Zusammenhalt. Wir schaffen so zusammen den größtmöglichen Effekt für den Tourismus im Schwarzwald! Gemeinsam entfalten wir einen Mediendruck, der in dieser Form noch niemals dagewesen ist. Wir ziehen alle an einem Strang!

Stand der Dinge

Kuck Kuck Kampagne

Unser Geschäftsführer Hansjörg Mair bringt Sie in der aktuellen Ausgabe der Schwarzwald News auf den Stand der Dinge. Alles zur Kampagne kompakt auf den Punkt gebracht.

    Einführung

    Warum eine Re-Start-Kampagne?

     

    Annahmen für die Zeit nach Corona

    Urlaub im eigenen Land wird in der Zeit nach den Ausgeh-/Reisebeschränkungen noch stärker gefragt sein als bisher. Zuerst dürften Kurzreisen und Ausflüge eine Renaissance erleben. Aller Voraussicht nach werden die Beschränkungen sukzessive aufgehoben: Nähe, Regionalität, Natürlichkeit und Nachhaltigkeit werden an Bedeutung gewinnen. Das Grundbedürfnis nach Sicherheit wird bei der Urlaubsplanung wieder in den Fokus rücken. Ältere Menschen werden (zunächst) eher weniger reisen. Die Nachfrage nach Fewos, Ferienhäusern, Appartements, Pensionen und individuellen Hotelangeboten dürfte ebenso ansteigen wie die Nachfrage nach Familien- und Kleingruppen-Angeboten.

    Unser Vorgehen

    Die Ferienregion Schwarzwald kann mehr als ihre Mitbewerber mit ihrer  
    landschaftlichen und kulturellen Vielfalt sowie mit ihren Naturerlebnismöglichkeiten und ihrem „Heile-Welt-Image“ punkten. Wir wollen in möglichst kurzer Zeit wieder das vor Corona erzielte Umsatzniveau im Tourismus erreichen. Dazu müssen wir die bisherigen Gästegruppen wieder in den Schwarzwald holen und neue Gäste gewinnen.

    Die Ausgangslage

    Parat sein, wenn es los geht

    Die Ausgangslage ist für alle touristischen Destinationen und Leistungsträger ähnlich – alle buhlen um Aufmerksamkeit: 

     

    • In unsicheren Zeiten heißt es, da zu sein und Sicherheit auszustrahlen.
    • Die Herausforderung ist, Stärke und Präsenz mit hoher Variabilität zu verbinden, einzigartig und plakativ aufzufallen.

    Die Kampagne soll von dem Moment an, an dem Lockerungen für den Tourismus zu erkennen sind, starten. In den aktuellen Zeiten ist der Leitspruch "Der schnellere gewinnt" sicher noch wichtiger als sonst auch. 

    Durch die Kampagne soll der Marke Schwarzwald und allen touristischen Leistungsträgern ein Kommunikations-Tool in die Hand gegeben werden, um gemeinsam die volle Kraft der Marke Schwarzwald zu entfesseln:
     

    • Identität und Marke miteinander verschweißen.
    • Identität stiften und eine starke Differenzierung zu anderen Destinationen  schaffen.
    Icon Attraktion

    Die Idee

     

    "Kuckuck, Kuckuck rufts aus dem Wald" - fast jeder kennt diesen ebenso prägnanten wie eindeutigen Lockruf. Kein anderes Tier wird so mit dem Schwarzwald in Verbindung gebracht, wie der Kuckuck. Dessen Lockruf soll auch das Leitthema der Restart-Kampagne 2020 werden: KUCK KUCK.

    Die Assoziationen sind klar:
     

    • Hallo
    • Signal
    • Verstecken spielen
    • aus dem Schlaf erwachen
    • Lockruf
    • Schau mal!
       

    So funktioniert der Kuck Kuck Ruf:
     

    • ist laut, fällt auf
    • ist bekannt, weckt Interesse
    • lädt kreativ die Marke auf
    • lässt sich an jedes Thema und Produkt andocken
    • freundliche, Zielgruppen-unabhängige Ansprache
    • zeitlich flexibel – jede Botschaft ist andockbar
    • jeder Leistungsträger im Schwarzwald kann Absender sein
       

    Kurzum: genau die Botschaft, die es für den Tourismus im Schwarzwald jetzt braucht, unverwechselbar und mit einem Augenzwinkern präsentiert.

    Icon Familie

    Ihre Vorteile

    Beteiligungsmöglichkeiten

     

    BETEILIGUNG

    Dank der sehr flexibel gestaltbaren Möglichkeiten der Kampagne ist die Einbindung von Partnern problemlos und schnell möglich. Die Schwarzwald Tourismus GmbH fährt als "Eisbrecher" voraus, löst mit der  "Kuck Kuck"-Mechanik ein Augenzwinkern aus und weckt damit Interesse und Sehnsüchte. Die Partner (Regionen, Orte, Wirtschaftspartner,…) können diese hohe Aufmerksamkeit (Image oder Themen) weiter verstärken (Mediabudget in eigene Sujets) und selbst nutzen (eigene Kanäle wie Social Media, Newsletter, …). Mit Zunahme der Sicherheit und der Erlaubnis von Reisen können konkrete Angebote von Partnern (Erlebnisanbieter, Orte/Regionen, Übernachtungsbetriebe, …) beworben werden.

    BETEILIGUNG SOCIAL MEDIA

    Für den Bereich Social Media stellt die STG jedem touristischem Partner im Schwarzwald kostenlos ein Set an Vorlagen mit den Hauptmotiven in den entsprechenden Formaten zur Verfügung. Diese können für seine Postings verwenden und gegebenenfalls seine individuellen Botschaften oder Produkte ergänzen. Alle Partner sind dazu angehalten das „KUCK KUCK“ parallel zur Hauptkampagne zu verbreiten.

    Folgende Logik sollte hierbei immer beibehalten werden: 

    KUCK KUCK – Inspiration – Produkt – ggf. Angebot

    Ihre Ansprechpartner

    Kontaktieren Sie uns!

    Christoph Kunz

    Leitung Marketing & Digitales

    Telefon +49 761.89646-55


    Kontakt

    Caroline Hahn

    Projektmanagment Digitalisierung & Marketing

    Telefon +49 761.89646-15


    Kontakt