Container
Flügel im Colombi Hotel
Flügel im Colombi Hotel – © Heidi Hintereck

Die Bandbreite der Unterkünfte reicht von einfachen Landgasthöfen bis zu Luxushotels in der Kategorie Fünf-Sterne-Superior. Entscheidend ist aber nicht der Komfort der Häuser, sondern ihre Kompetenz und Angebotsstruktur rund um den Wein.

Allen Unterkünften gemeinsam ist, dass sie bestimmte Kriterien erfüllen. Neben einer umfangreichen Auswahl regionaler Weine gehören dazu regelmäßige Weinproben und andere Veranstaltungen für weininteressierte Gäste. Außerdem steht ein geschulter Ansprechpartner zur Verfügung, der die Gäste in  allen weintouristischen Fragen berät.

Mehr Infos zu den fünf „Schwarzwälder Weinregionen“ gibt es unter www.badische-weinstrasse.de. Infos zu den „Empfohlenen Weinhotels“ unter www.weinhotel-bw.de

Das sind die 20 „Weinsüden Hotels“ im Schwarzwald:

Markgräflerland: Landhotel Alte Post, Müllheim // Ott’s Leopoldshöhe, Weil am Rhein // Landgasthof Rebstock, Egringen

Breisgau: Hotel Hirschen, Glottertal // Colombi Hotel, Freiburg // Hotel zum Kreuz, Glottertal

Tuniberg: Hotel Schloss Reinach, Freiburg-Munzingen

Kaiserstuhl: Posthotel Kreuz-Post, Vogtsburg-Burkheim // Landgasthof Lamm, Bahlingen a.K. // Hotel Gasthaus Adler, Endingen-Königschaffhausen // Gasthaus zur Sonne, Ihringen-Wasenweiler // Hotel Kapuzinergarten, Breisach // Winzerstube, Ihringen

Ortenau: Hotel Rebstock, Durbach // Burg Windeck Hotel und Restaurant, Bühl // Hotel Engel, Sasbachwalden // Weinhotel „Pfeffer & Salz“, Gengenbach // Pflugswirt, Oberkirch-Haslach // Hotel Ritter, Durbach // Hotel Bergfriedel, Bühlertal

Hotel Ritter Durchbach außen Logo Weinsüden Hotel

Was muss ein WeinSüden-Hotel eigentlich so alles können? Finden Sie es hier heraus!

jetzt informieren