Walderlebnispfad Bernbach

Kondition 
Erlebnis 
Landschaft 

Den Wald mit allen Sinnen erleben und kennenlernen: Das können Kinder und Erwachsene auf dem Walderlebnispfad "Hardtberg" in Bad Herrenalb-Bernbach.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Festhalle Bernbach

Zielpunkt der Tour:

Festhalle Bernbach

Beschreibung

Auf 2,3 km gibt es hier naturnahe Informationen über Waldbewohner und heimische Baumarten.
Mit Klanggarten, Baumtelefon und Früchte-Schaukasten kommt garantiert keine Langweile auf.
Beim Weitsprung können sich aktive Kids mit heimischen Waldbewohnern messen.
Auch an einen Platz der Stille wurde gedacht, um alle Sinneseindrücke auf sich wirken zu lassen.

Wegbeschreibung

Der Wald-Erlebnispfad startet im Bad Herrenalber Ortsteil Bernbach an der Festhalle. Von dort aus laufen wir am Sportplatz vorbei und biegen rechts in den Wald ein. Dem Waldweg geradeaus der Beschilderung folgend gelangen wir zur ersten Station des Pfades, dem hölzernen Klanggarten.  Auf diesen folgt der Früchteschaukasten.

An der Hardtberghütte angekommen befindet sich ein Rastplatz, der zum Verweilen einlädt. Die Kinder können ihre Balance auf einem liegenden Baumstamm testen oder den Stimmen des Waldes in der stillen Ecke lauschen. Auf dem Weg zum runden Tisch entdecken wir verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten mit Holz.

An der Hardtberghütte nehmen wir den Waldweg der uns rechts nach unten zur "Stillen Ecke" führt. Hier können wir unsere Sinne schärfen und den Geräuschen des Waldes lauschen. Ab hier folgen wir der Beschilderung und bewundern die Kunst, die die Bäume geschaffen haben. Highlight für Kinder ist das Wettweitspringen gegen die Waldbewohner. Als nächstes wird unser Wissen über die verschiedenen Holzarten getestet.

Auf dem gesamten Pfad verteilt befindet sich ein kleines Baumquiz, bei dem Jung und Alt ihr Wissen über Bäume testen können.

Tipp des Autors

Als Abschluss zur Tour können Sie die Gastronomie in Bad Herrenalb und Bernbach nutzen.

In der Tourist-Info erhalten Sie eine Karte über den Erlebnispfad.

 

Sicherheitshinweise

Nach starken Regen besteht auf den Waldwegen Rutschgefahr.

Anfahrt

 Mit dem PKW:

  • Aus Richtung Frankfurt oder Basel kommend Autobahn A5, Ausfahrt Ettlingen, dann der Beschilderung Richtung Bad Herrenalb und Bernbach folgend.
  • Aus Richtung Stuttgart kommend Autobahn A8, Ausfahrt Karlsbad/Bad Herrenalb, dann der Beschilderung Richtung Bad Herrenalb und Bernbach folgend.
  • Kurz vor Ortseingang Bad Herrenalb im Kreisel Richtung Gaggenau/Moosbronn, Frauenalber Straße zur Festhalle.

 

Parken

Am Parkplatz hinter der Festhalle Bernbach

Öffentliche Verkehrsmittel

  • mit der S1 ab Karlsruhe Hauptbahnhof über Ettlingen bis Bad Herrenalb Kullenmühle
  • mit dem Bus (113) ab Bad Herrenalb Kullenmühle bis Bernbach Rathaus  

Bitte beachten Sie die Anschlusszeiten von Bus und Bahn. 

 

Höhenprofil:
Schwierigkeit leicht
Länge2,3 km
Aufstieg 35 m
Abstieg 35 m
Dauer 0:45 h
Niedrigster Punkt507 m
Höchster Punkt542 m
Startpunkt der Tour:

Festhalle Bernbach

Zielpunkt der Tour:

Festhalle Bernbach

Eigenschaften:

Rundtour familienfreundlich

Download


Google-Earth
GPS-Track

Weitere Infos

Tourismus und Stadtmarketing Bad Herrenalb
Rathausplatz 11
76332 Bad Herrenalb
Tel: 07083/5005 55
E-Mail: info@badherrenalb.de
www.badherrenalb.de

 

Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald