Zur Beta Version

herz.erfrischend.echt.

Werfen Sie schon jetzt einen Blick auf die neue Website des Schwarzwald und lassen sie sich von Schwarzwald Ikonen, persönlichen Empfehlungen und Tipps inspirieren. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck der Vorabversion unserer Internetseite, die nun Stück für Stück wächst. Willkommen im Schwarzwald - treten Sie ein.

Vorabversion entdecken aktuelle Version »

Genießerpfad Himmelberg Runde

Kondition 
Technik 
Erlebnis 
Landschaft 

Bad Dürrheims höchstgelegener Stadtteil, Öfingen, gilt als "sonniges Dorf der Baar". Himmlische Aussichten über die Baar bis hin zum Feldberg und bei klarem Wetter sogar bis zu den Schweizer Alpen kombiniert mit naturnahen Strecken laden zum Erholen ein. Der Aufstieg zum Gipfel des Himmelbergs (941 m) belohnt mit einer ebenfalls eindrucksvollen Aussicht. Ruhebänke laden zum Verweilen und Genießen ein.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Bushaltestelle, "Bühlstraße" in Bad Dürrheim-Öfingen, Alternativ am Feriendorf Öfingen

Zielpunkt der Tour:

Bushaltestelle, "Bühlstraße" in Bad Dürrheim Öfingen, Alternativ am Feriendorf Öfingen

Beschreibung

Feriendorf Öfingen

Das 1984 erbaute Feriendorf lädt zum Verweilen und Genießen ein. In einer landschaftlich reizvollen Gegend an einem sonnigen Südhang am Rande des südöstlichen Schwarzwaldes gelegen, bietet das Feriendorf eine herrliche Fernsicht, bei klarem Wetter bis zu den Schweizer Alpen.

 

Wellness- und Gesundheitszentrum Solemar

Erholung nach der Wanderung finden Sie im Wellness- und Gesundheitszentrum Solemar. Auf über 13.500 m² finden Sie alles Gute rund um Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden. Neben der preisgekrönten Solemar-Therme erwartet Sie die weit über die Grenzen der Region bekannte Schwarzwald-Sauna. Nähere Informationen finden Sie unter www.solemar.de

 

 

Bad Dürrheim – Kulturelle Highlights

Viele kulturelle Einrichtungen, zwei Museen und das Kurhaus sorgen für Abwechslung in der Freizeit. Bunt und vielfältig ist das Veranstaltungsprogramm, an dem auch die örtlichen Vereine großen Anteil haben. Das Heimatmuseum zeigt die Vergangenheit des Ortes mit seiner Salzgewinnung auf und im Narrenschopf ist das ganze Jahr die Fasnacht erlebbar. Viele Veranstaltungen, etwa die Bad Dürrheimer SommerSINNfonie auf dem Bad Dürrheimer Rathausplatz sowie die beliebte Veranstaltungsreihe „Kultur im Club“ bieten Musik und Unterhaltung der besonderen Art. Jeden September findet auf dem Festplatz das beliebte BALLONfestival statt. Der Baden-Württembergische Trachtenmarkt und die internationale Fachmesse für Fasnacht, Fasching und Karneval locken Besucher aus einem weiten Umkreis nach Bad Dürrheim.

Wegbeschreibung

Start des Schwarzwald Genießerpfads Tour „Himmelberg Runde“ ist an der Bushaltestelle in der „Bühlstraße“ in Öfingen. Entlang der Haugenrainstraße führt der Weg durch das 1984 erbaute Feriendorf Öfingen und danach auf naturnahen Pfaden auf einem Teilstück des Schwarzwald-Ostwegs durch eine reizvolle Heckenlandschaft mit herrlichen Ausblicken auf die Baar bis hin zum Hochschwarzwald. Über die Öfinger Hochfläche, mit einem schönen Rundblick bis zur Schwäbischen Alb, führen schöne Naturwege am Südwesthang von Talheim und durch die Talheimer Wälder im großen Bogen Richtung Himmelberg. Vor dem Anstieg zum Himmelberg öffnet sich am Waldrand der Blick ins Ippinger Tal. Auf der Höhe des Himmelbergs angekommen bietet die Himmelberg Hütte Unterschlupf für eine kleine Rast. Vom Aussichtspunkt „Himmelberg“ (941 m) verläuft der Weg am Westhang zurück nach Öfingen zum Ausgangspunkt. Der Rundweg ist mit der Beschilderung „Schwarzwald Genießerpfade“ ausgeschildert und in beiden Richtungen begehbar.

Ausrüstung

geeignetes Schuhwerk, Wanderstöcke

Tipp des Autors

Packen Sie ein Rucksackvesper ein und genießen bei einer Rast die himmlische Aussicht.

Anfahrt

A 81 , B 523 aus dem Großraum Stuttgart

B 31 aus Richtung Freiburg

A 81 und B 523 aus Richtung Tuttlingen und Bodensee

Anreise mit dem PKW

 

 

 

 

Parken

Für Wanderer, die mit dem eigenen PKW anreisen, stehen kostenlose Parkplätze am Feriendorf Öfingen zur Verfügung.

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Startpunkt kann mit dem öffentlichen Nahverkehr des Verkehrsverbundes Schwarzwald Baar (Buslinie 7279 und 7280) erreicht werden.

www.v-s-b.de

www.efa-bw.de

Höhenprofil:
Schwierigkeit leicht
Länge10,5 km
Aufstieg 210 m
Abstieg 210 m
Dauer 3:00 h
Niedrigster Punkt786 m
Höchster Punkt941 m
Startpunkt der Tour:

Bushaltestelle, "Bühlstraße" in Bad Dürrheim-Öfingen, Alternativ am Feriendorf Öfingen

Zielpunkt der Tour:

Bushaltestelle, "Bühlstraße" in Bad Dürrheim Öfingen, Alternativ am Feriendorf Öfingen

Eigenschaften:

Premiumweg Deutsches Wandersiegel Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Download


Google-Earth
GPS-Track

Rad- und WanderParadies Schwarzwald und Alb