Zur Beta Version

herz.erfrischend.echt.

Werfen Sie schon jetzt einen Blick auf die neue Website des Schwarzwaldes und lassen Sie sich von Schwarzwald Ikonen, persönlichen Empfehlungen und Tipps inspirieren. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck der Vorabversion unserer Internetseite, die nun Stück für Stück wächst. Willkommen im Schwarzwald - treten Sie ein.

Vorabversion entdecken aktuelle Version »

Die Murgleiter

Als Premiumweg lädt die Murgleiter zu Entdeckungen rund um das Tal der Murg mit seinen abwechlungsreichen, teilweise wildromantischen Landschaftsformen ein.

Fünf Tagesetappen führen zwischen Gaggenau und dem Schliffkopf bei Baiersbronn entlang des abwechslungsreichen Murgtales. Spezialisten des Deutschen Wanderinstituts nahmen Kilometer für Kilometer unter die Lupe. Positiv schlugen die Natur- und Kulturhighlights, die Wegebeschaffenheit und die Beschilderung zu Buche. Die 111 km lange Murgleiter hat diese Prüfung mit Bravour bestanden und darf sich daher als „Premiumweg“ bezeichnen.

Entlang der Murg

Wer zum Schliffkopf bei Baiersbronn wandert, gewinnt vom Startportal in Gaggenau aus einiges an Höhe. Deutschlands höchstes Mittelgebirge ist eine Herausforderung, und die Murgleiter ist es ganz besonders. Die Bergetappen addieren sich zusammen auf mehr als viereinhalb Kilometer Höhenmeter.
Was wären Berge ohne Täler? Die Murgleiter erschließt beides: Im tiefen Tal der Murg führen die Etappen teils an steil hochragenden Felshängen entlang. Auf abwechslungsreichen Pfaden geht es hinauf zu Gipfelfelsen, klaren Bergseen und stillen Mooren.

Baiersbronn

Wer auf der vierten Etappe von Schönmünzach nach Baiersbronn den felsigen Steig des Huzenbacher Sees erklommen und den 940 Meter hohen Hirschstein überschritten hat, für den bietet das langgestreckte Tonbachtal eine kulinarische Belohnung.

In der "Schwarzwaldstube" des Baiersbronner Hotels Traube Tonbach verwöhnt Sie der Sternekoch Harald Wohlfahrt. Mit drei Michelin-Sternen und der Höchstbenotung im deutschen Gault Millau, die er seit vielen Jahren hält, zählt er zu den besten Köchen in Europa.

Ganz einfach und mit Gepäcktransport erleben Sie die Murgleiter mit der Murgleiter-Pauschale während sechs Übernachtungen.

28 Seiten „Murgleiter Etappen & Unterkünfte“ mit Tourentipps, Etappeninfos, Gastgebern, Einkehrmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten, Fotos und einer Übersichtskarte gibt es ebenfalls bei der Schwarzwald Tourismus GmbH, Tel. +49 761.8964693, per Mail an prospektservice@schwarzwald-tourismus.info. Und hier gehts zum Blätterkatalog

Tour Kategorie  Premiumweg Deutsches Wandersiegel Einkehrmöglichkeit

Premiumweg Murgleiter

Wandern der Spitzenklasse

Der 110 km lange Premium-Wanderweg wurde 2017 vom Deutschen Wanderinstitut zum vierten Mal klassifiziert und nach 34 Erlebniskriterien bewertet. Die Murgleiter h...

  • Schwierigkeit
    schwer
  • Strecke
    109,9 km
  • Dauer
    35:59 h
  • Aufstieg
    4590 m
  • Abstieg
    3671 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Premiumweg Deutsches Wandersiegel Einkehrmöglichkeit

Premiumweg Murgleiter - Etappe 1

Wandern der Spitzenklasse

Der 110 km lange Premium-Wanderweg wurde 2017 vom Deutschen Wanderinstitut zum vierten Mal klassifiziert und nach 34 Erlebniskriterien bewertet. Die Murgleiter h...

  • Schwierigkeit
    schwer
  • Strecke
    23 km
  • Dauer
    7:30 h
  • Aufstieg
    1001 m
  • Abstieg
    947 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Premiumweg Deutsches Wandersiegel Einkehrmöglichkeit

Premiumweg Murgleiter - Etappe 2

Wandern der Spitzenklasse

Der 110 km lange Premium-Wanderweg wurde 2017 vom Deutschen Wanderinstitut zum vierten Mal klassifiziert und nach 34 Erlebniskriterien bewertet. Die Murgleiter h...

  • Schwierigkeit
    schwer
  • Strecke
    24,2 km
  • Dauer
    7:00 h
  • Aufstieg
    1221 m
  • Abstieg
    1130 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Premiumweg Deutsches Wandersiegel Einkehrmöglichkeit

Premiumweg Murgleiter - Etappe 3

Wandern der Spitzenklasse. Der 110 km lange Premium-Wanderweg wurde 2017 vom Deutschen Wanderinstitut zum vierten Mal klassifiziert und nach 34 Erlebniskriterien bewertet. Die Murgleiter hat die...

  • Schwierigkeit
    schwer
  • Strecke
    17,4 km
  • Dauer
    6:00 h
  • Aufstieg
    893 m
  • Abstieg
    732 m
Details zur Tour

Murgleiter

Was wären Berge ohne Täler? Die Murgleiter im Nordschwarzwald erschließt beides: Das tief eingegrabene Tal der Murg mit imposanten Felsengen und...

  • Etappen zwischen 18 und 24 km
  • 5 Wandertage / 6 Nächte
  • individuelle Reise
  • von Gaggenau bis Baiersbronn
  • Nordschwarzwald
ab 489,00 €

Details & buchen

Tour Kategorie  Premiumweg Deutsches Wandersiegel

Premiumweg Murgleiter - Etappe 4

Mit einer Gesamtlänge von 110 km in fünf Tagesetappen aufgeteilt,  führt die  Murgleiter vom Unimog-Museum in Gaggenau über die Papiermacherstadt Gernsbach, durch die historischen Fachwerkorte W...

  • Schwierigkeit
    schwer
  • Strecke
    23,4 km
  • Dauer
    7:30 h
  • Aufstieg
    920 m
  • Abstieg
    765 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Premiumweg Deutsches Wandersiegel Einkehrmöglichkeit

Premiumweg Murgleiter - Etappe 5

Von Baiersbronn zum Murgursprung führt die Murgleiter zunächst vorbei am Rinkenturm, mit herrlichen Aussichten auf Baiersbronn.

Auf zum Teil schmalen Waldpfaden schlängelt sich die Murgle...

  • Schwierigkeit
    schwer
  • Strecke
    21,5 km
  • Dauer
    5:30 h
  • Aufstieg
    880 m
  • Abstieg
    447 m
Details zur Tour

Unterkunft suchen

   Detailsuche »