Zur Beta Version

herz.erfrischend.echt.

Werfen Sie schon jetzt einen Blick auf die neue Website des Schwarzwaldes und lassen Sie sich von Schwarzwald Ikonen, persönlichen Empfehlungen und Tipps inspirieren. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck der Vorabversion unserer Internetseite, die nun Stück für Stück wächst. Willkommen im Schwarzwald - treten Sie ein.

Vorabversion entdecken aktuelle Version »

Kochbücher aus Deutschlands schönster Genießerecke

So klassisch und gleichzeitig kreativ kann die Schwarzwälder Küche sein: Reich bebildert und modern gestaltet machen die zahlreichen Kochbücher ganz einfach Lust auf´s Nachkochen!

Heimat-Kochbuch

#Heimat-Kochbuch Vol.1: Schwarzwald reloaded

Das inhaltlich so bedeutungsschwer und dennoch so klein daherkommende Wort „Heimat“ ist schon seit einer ganzen Weile in aller Munde. Wortwörtlich setzt sich das #Heimat-Kochbuch „Schwarzwald reloaded“ mit der genussvollen Facette des Begriffs auseinander: Auf den 240 Seiten lässt sich die traditionsreiche wie weltoffene Schwarzwälder Heimat mit Messer und Gabel (neu) entdecken – denn in den fast 90 Rezepten werden die „Klassiker der besten Küche Deutschlands“ (so der Untertitel) neu interpretiert. Den Sauerbraten findet man hier im Dim Sum, die Forelle als Ceviche oder gezupfte Schweineschulter (Pulled Pork) in der Maultasche.

Weiter lesen...
Cover_Original Badisch. The Best of Baden Food

Original Badisch. The Best of Baden Food

Mit viel Vorschusslorbeeren öffnen Monika Graff und Heidi Knoblich die Tür zur klassischen badischen Küche: Denn wenn der Badener etwas mache, dann mache er es eben recht, schreiben die beiden Autorinnen am Ende ihres zweisprachigen Kochbuchs "Original Badisch. The Best of Baden Food". Und "so hält es der Badener auch mit dem Kochen. Wenn er kocht, dann öbbis Rechts!"

Weiter lesen...
Kochbuch der Naturparkwirte Schwarzwald

Kochen wie ein Naturpark-Wirt

Wer den Schwarzwald auf dem Teller haben möchte, ist bei den mehr als 100 Naturpark-Wirten genau richtig.

Zu den Kochtipps
Cover_Ben Kindler kocht badisch

Ben Kindler kocht badisch

So klassisch und gleichzeitig kreativ kann die badische Küche sein: Der Freiburger Koch und Kochlehrer Ben Kindler hat sich in seinem reich bebilderten Buch an eine einfache Devise gehalten - ein Kochbuch ist das Fenster zum Herzen eines Kochs. Wer hineinblickt, sieht Kindlers Liebe zu den Produkten und Spezialitäten der Region.

Weiter lesen...
Cover_Schwarzwälder Tapas2_aktuell

Schwarzwälder Tapas 2 - das Kochbuch inkl. Weintipps

So schlicht der Titel, so überaus originell der Inhalt: In ihrem neuen Kochbuch „Schwarzwälder Tapas 2“ lassen Verena Scheidel und Manuel Wassmer ihrer kulinarischen Kreativität wieder freien Lauf. In über 130 Rezepten zeigen „Deutschlands beste Hobbyköche“ auf raffinierte Weise, wie modern und überraschend die badisch-schwäbische Küche sein kann. Damit haben sie im Mai 2018 den "Oscar" der Kochbuch-Literatur gewonnen.

Weiter lesen...
Buchtipp Schwarzwälder Tapas

Schwarzwälder Tapas

Einen neuen Schwung in die traditionelle Schwarzwälder Küche bringen Verena Scheidel und Manuel Wassmer mit ihren Genießer-Tapas. Unter dem Motto „ausschweifen und ausprobieren“ finden sich in ihrem Buch „Schwarzwälder Tapas“ mehr als 130 Rezepte. Die beiden wurden 2012 auf Barbados und 2015 in Andalusien als „Beste Hobbyköche Deutschlands“ ausgezeichnet.

Weiter lesen...
Specktakel_Cover

"Speck:takel". Ein Kult- und Kochbuch rund um den Schwarzwälder Speck

Wie heißt es so treffend im Vorwort: „Dass der Schwarzwälder sich nahezu ausschließlich von Speck ernährt, ist eine humorige Vermutung. Dass allerdings Speck in seinem Leben eine wichtige Rolle gespielt hat und bis heute spielt, stimmt ganz gewiss. Dass sich diesem besonderen Schwarzwälder Speck-Genuss mittlerweile auch andere Völkerstämme angeschlossen haben, trifft ebenso zu.“

Weiter lesen...
Cover_Vegetarisch unterwegs im Markgräflerland_Zumkehr

Vegetarisch unterwegs im Markgräflerland

Autorin Elisabeth Zumkehr ist im Markgräflerland - der südlichsten Sonnenterrasse Deutschlands - geboren, aufgewachsen und lebt mit ihrer Familie noch immer gerne dort. Welche vielfältigen kulinarischen Genüsse die Region zu bieten hat und wie man vegetarisch lecker, gesund und vollwertig kocht, zeigt sie in ihrem reich bebilderten Kochbuch. Immer wieder nimmt sie auch Bezug auf Traditionen und Festlichkeiten, die das Markgräflerland prägen.

Weiter lesen...

Unterkunft suchen

   Detailsuche »