Zur Beta Version

herz.erfrischend.echt.

Werfen Sie schon jetzt einen Blick auf die neue Website des Schwarzwaldes und lassen Sie sich von Schwarzwald Ikonen, persönlichen Empfehlungen und Tipps inspirieren. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck der Vorabversion unserer Internetseite, die nun Stück für Stück wächst. Willkommen im Schwarzwald - treten Sie ein.

Vorabversion entdecken aktuelle Version »

Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Radweg - Etappe 6

Kondition 
Technik 

Die sechste Etappe führt von Donaueschingen bis nach Radolfzell an den Bodensee.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Donaueschingen

Zielpunkt der Tour:

Radolfzell

Beschreibung

Welch ein Startpunkt, welch ein Ziel: Vom malerischen Heidelberg über den erlebnisreichen Schwarzwald bis an den nicht weniger schönen Bodensee führt dieser Radweg einmal ganz durch Baden-Württemberg, 300 Kilometer von Nord nach Süd.

Von Donaueschingen geht es zunächst auf der Baar-Hochebene zum höchsten Punkt des Fernradwegs, nach Fürstenberg. Anschließend knickt der Radweg nach Osten ab und es folgt ein letzter kurzer Anstieg bevor die Route steil bergab hinunter nach Singen (Hohentwiel) und anschließend zum Bodensee führt.

Tipp des Autors

In Blumberg-Zollhaus befindet sich der Startbahnhof der "Sauschwänzlebahn" und das dazugehörende Eisenbahnmuseum mit Reitstellwerk.

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Etappe kann am Bahnhof Donaueschingen begonnen werden.

In Singen (Hohentwiel) besteht Anschluss zum Fernverkehr der DB.

Am Zielpunkt in Radolfzell verkehren Regionalbahnen nach u.a. Karlsruhe, Ulm und Basel.

Höhenprofil:
Schwierigkeit mittel
Länge63,6 km
Aufstieg 250 m
Abstieg 530 m
Dauer 4:22 h
Niedrigster Punkt396 m
Höchster Punkt771 m
Startpunkt der Tour:

Donaueschingen

Zielpunkt der Tour:

Radolfzell

Eigenschaften:

Download


Google-Earth
GPS-Track

Schwarzwald Tourismus GmbH