Zur Beta Version

herz.erfrischend.echt.

Werfen Sie schon jetzt einen Blick auf die neue Website des Schwarzwaldes und lassen Sie sich von Schwarzwald Ikonen, persönlichen Empfehlungen und Tipps inspirieren. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck der Vorabversion unserer Internetseite, die nun Stück für Stück wächst. Willkommen im Schwarzwald - treten Sie ein.

Vorabversion entdecken aktuelle Version »

Schwarzwald verbindet: Brücken und Viadukte

Brücken sind besondere Bauwerke, denn sie vernetzen und schaffen neue Beziehungen. Im Schwarzwald gibt es Brücken verschiedener Art, zum Beispiel die längste gedeckte Holzbrücke Europas in Bad Säckingen. Die Dreiländerbrücke im Dreiländereck verbindet Weil am Rhein mit dem französischen Huningue im Elsass.

Brückenschilder

frei zugänglich / immer geöffnet

Der Stein, auf dem diese Schilder angebracht sind, ist der Grundstein der ursprünglichen Eisenbahnbrücke, die 1861 eröffnet wurde.

Weiter lesen...

Dreiländerbrücke

frei zugänglich / immer geöffnet

Spektakuläre Weltarchitektur verbindet die beiden Partnerstädte Weil am
Rhein auf deutscher und Huningue auf französischer Rheinseite miteinander.

Weiter lesen...

Gaggenau - Flößerbrücke

frei zugänglich / immer geöffnet

Eine historische Holzbrücke über die Murg.

Weiter lesen...

Gutleutbrücke

Steinerne Brücke aus dem 18. Jahrhundert, die wegen Baufälligkeit 1957/58 abgerissen und neu erbaut wurde.

Weiter lesen...

Hängeseilbrücke WildLine

Wild wird es auf der neuen Fußgänger-Hängebrücke auf dem Sommerberg: Es braucht wilde Entschlossenheit über die Brücke zu gehen, die nicht ohne Grund den Namen "Wild Line" trägt.

Weiter lesen...

Klausenbachviadukt

frei zugänglich / immer geöffnet

Eine 47 m lange und 22 m hohe Fischbauchbrücke, die im Jahr 1906 erbaut wurde und über die heute der Bähnle-Radweg führt.

Weiter lesen...

Passerelle des deux Rives

frei zugänglich / immer geöffnet

Die beiden Stege der Brücke, die Fahrradfahrern und Fußgängern vorbehalten ist, treffen sich in der Mitte des Rheines in einer 100 Quadratmeter großen Plattform. Der Pariser Architekt Marc Mimram, von dem der Entwurf stammt, wollte damit den Spaziergängern alle Möglichkeiten eröffnen, Freude an der Landschaft und Freude an der Verbundenheit zu erleben.

Weiter lesen...

Ravennaschlucht

frei zugänglich / immer geöffnet

Die Ravennaschlucht ist ein schmales und steiles Seitental des Höllentals, durch das sich der wilde Bach Ravenna über viele Kaskaden und Wasserfälle seinen Weg bahnt. Die beiden größten sind der große Ravenna-Fall mit 16 und der kleine Ravenna-Fall mit 6 Metern Fallhöhe.

Weiter lesen...

Seltenbachbrücke

frei zugänglich / immer geöffnet

Waldshut-Tiengen. Die Seltenbachbrücke führt, wie der Name schon sagt, über den Seltenbach. Man gelangt darüber direkt durch das Obere Tor und in die Fußgängerzone (Kaiserstraße) hinein.

Weiter lesen...

Staumauer am Albsee

frei zugänglich / immer geöffnet

Staumauer am romantischen Albsee. Die Staumauer ist auch begehbar und am Ende der Staumauer und der Fußgängerbrücke befindet sich eine Bushaltestelle.

Weiter lesen...

Storchensteg

frei zugänglich / immer geöffnet

Wehr. Der Storchensteg in Wehr ist eine historische Holzbrücke über die Wehra und wurde im Jahre 1908 eingeweiht.

Weiter lesen...

Unterkunft suchen

   Detailsuche »