Die Suche nach "" lieferte 313 Treffer.

Freizeit- und Golfwelt Hochrhein

Bad Säckingen. In landschaftlich reizvoller Lage erwartet Sie auf einem rund 120.000 qm großen Gelände ein attraktives Golf- und Freizeitangebot.

Weiter lesen...

Längste gedeckte Holzbrücke Europas

frei zugänglich / immer geöffnet

Bad Säckingen. Die Holzbrücke verbindet Bad Säckingen grenzüberschreitend mit der Gemeinde Stein in der Schweiz. Mit 203,7 Metern (mit Vordächern 206,5 Meter) ist sie die längste gedeckte Holzbrücke Europas. Damit ist sie länger als die Luzerner Kapellbrücke, die 202,9 Meter (mit Vordächern 204,7 Meter) lang ist. Die Brücke gehört zur Liste der Kulturgüter von nationaler Bedeutung im Kanton Aargau.

Weiter lesen...

Eine Zeitreise mit dem Trompeter

Bad Säckingen. Erleben Sie eine unterhaltsame Führung für die ganze Familie mit dem Trompeter von Säckingen.

Weiter lesen...

Klassische Stadtführung

Bad Säckingen. Entdecken Sie die wirklich schönen Fleckchen der traumhaft schönen Altstadt Bad Säckingens. Bei der Stadtführung begegnet Ihnen Geschichte auf Schritt und Tritt.

Weiter lesen...

Nachtwächterführung

Bad Säckingen. Abends durch die Gassen der Trompeterstadt mit einem echten Insider zu flanieren, ist ein Erlebnis für jeden!

Weiter lesen...

Müllmuseum Wallbach

Bad Säckingen. Es gibt fast nichts, was es im Müllmuseum nicht zu sehen gibt.

Weiter lesen...

Barockes St. Fridolinsmünster

frei zugänglich / immer geöffnet

Bad Säckingen. Von weit her sind die hellen Türme des Münsters St. Fridolin von Bad Säckingen zu sehen. Der prachtvolle, im 17. und 18. Jahrhundert im Barockstil erneuerte Kirchenbau erinnert an die Größe und Bedeutung des einstigen Stiftes, das zur Gründung der Stadt geführt hat.

Weiter lesen...

Aqualon Therme

Bad Säckingen. Das AQUALON Mineral-Thermalbad gehört zum größten medizinischen Therapiezentrum der Region. Die ganze Anlage mit dem aus dem Urgestein sprudelnden Heilwasser, der Sprudelliegen, Brodelbucht und dem Strömungskanal sowie einer weitläufigen Saunalandschaft steht aber selbstverständlich jedem Besucher zur Verfügung.

Weiter lesen...

Bergsee

frei zugänglich / immer geöffnet

Bad Säckingen. Eine halbe Stunde zu Fuß oberhalb Bad Säckingen, im Norden, liegt der Bergsee. Dieser Weiher wurde auf fünf Hektar Wasserfläche aufgestaut- nun gibt es dort Gastronomie, Ruderboote und in der Nähe ein Wildgehege.

Weiter lesen...

Wildgehege

frei zugänglich / immer geöffnet

Bad Säckingen. In der Nähe des idyllisch gelegenen Bergsees finden Tierfreunde die Möglichkeit einheimisches Wild zu beobachten und zu füttern.

Weiter lesen...

Weg der Heilung

frei zugänglich / immer geöffnet

Bad Säckingen. Der Weg der Heilung ist ein Weg, der mit unterschiedlichen Elementen gestaltet wurde: Ergänzend zum therapeutischen Angebot in den Bad Säckinger Kliniken lädt er dazu ein, den persönlichen Lebenszusammenhängen nachzuspüren.

Weiter lesen...

Kavernenkraftwerk Bad Säckingen

Bad Säckingen. Das Kavernenkraftwerk Säckingen war nicht nur das erste innerhalb der Hotzenwaldgruppe, sondern das erste deutsche Pumpspeicherkraftwerk in Kavernenbauweise überhaupt.

Weiter lesen...

Shopping in der Altstadt

Bad Säckingen. Einkaufen kann man überall; einkaufen und geniessen - das können Sie in Bad Säckingen!

Weiter lesen...

Gloria-Theater

Bad Säckingen. Das Gloria-Theater ist der kulturelle Mittelpunkt des Hochrheins. Gespielt werden hier große Musicalproduktionen, Arthouse-Kinofilme und ein umfangreiches Gastspielprogramm von der Oper bis zum Stand-up-Comedian.

Weiter lesen...

Konzertreihe: Säckinger Kammermusik-Abende

Bad Säckingen. Regelmäßig finden innerhalb der Säckinger Kammermusik-Abende Konzerte im Kursaal Bad Säckingen statt. Die Reihe läuft jährlich zwischen September und April, Abos können ab Juli im Amt für Tourismus und Kultur erworben werden.

Weiter lesen...

Funpark Obersäckingen

frei zugänglich / immer geöffnet

Bad Säckingen. Für BMX-Fahrer, Skater und Scooter

Weiter lesen...

Tennisclub Bad Säckingen

frei zugänglich / immer geöffnet

Bad Säckingen. Tennisclub mit 4 Plätzen

Weiter lesen...

Tennishalle im Schöpfebach

frei zugänglich / immer geöffnet

Bad Säckingen.

Weiter lesen...

Tennisschule

Bad Säckingen. Schwingen Sie den Schläger, trainieren Sie Vor- und Rückhand und liefern Sie sich ein spaßiges Match in der Tennishalle am Schöpfebach.

Weiter lesen...

Radsport Riedl-Leirer

Bad Säckingen. Fahrradspezialist Riedl-Leirer repariert und verkauft Räder aller Art.

Weiter lesen...

Grillplatz am Rheinufer

frei zugänglich / immer geöffnet

Bad Säckingen. Verbringen Sie einen gemütlichen Sommertag am idyllisch gelegenen Grillplatz direkt am Rheinufer mit Grillstelle.

Weiter lesen...

Wanderparkplatz am Bergsee

frei zugänglich / immer geöffnet

Parkplatz am Bergsee

Weiter lesen...

Röthekopf

frei zugänglich / immer geöffnet

Bad Säckingen. Aussichtspunkt mit wunderschöner Sicht über das Rheintal.

Weiter lesen...

Villa Berberich

Bad Säckingen. Besuchen Sie wechselnde, hochkarätige Ausstellungen im renommierten Kulturhaus der Stadt Bad Säckingen und genießen Sie im Café Villa Berberich eine Tasse Kaffee und ein leckere Kuchen und Torten.

Weiter lesen...

Kabarett-Kleinkunst-Konzerte: Aboreihe

Bad Säckingen. Fünf Veranstaltungen zwischen September und April bieten Kleinkunst, Kabarett und Konzerte im Kursaal Bad Säckingen.

Weiter lesen...

Theaterreihe: BZ-Theaterring

Bad Säckingen. Der BZ-Theaterring bietet sechs Veranstaltungen im Gloria Theater in einer besonderen Theater-Reihe mit unterschiedlichen Aufführungsarten.

Weiter lesen...

Au-Friedhof mit Altkatholischer Kirche

Bad Säckingen. Historischer, denkmalgeschützter Friedhof in der Au. Die dortige Altkatholische Kirche wurde im 19. Jahrhundert errichtet und mit einem von Künstlern der Region gestalteten modernen Hungertuch geschmückt.

Weiter lesen...

Diebsturm

Bad Säckingen. Der Diebsturm ist Teil der Befestigungsanlage der mittelalterlichen Stadt. 1864 durch den Säckinger Fabrikanten Theodor Bally im neugotischen Stil umgebaut. Renovierung 1978/79. Heute finden hier Malkurse der Volkshochschule statt.

Weiter lesen...

Haus Fischerzunft

Bad Säckingen. In der romantischen Fischergasse 12 hat 1712 die Rheingenossen-Familie Elgg ein Haus gebaut. Ihre Vor- und Nachfahren gehörten zu den Ausgewählten in Säckingen. Sie hatten bis 1879 das Monopol auf die Fischerei, Flößerei und Schifffahrt auf dem Rhein.

Weiter lesen...