sonstige Museen

Staatliche Kunsthalle Karlsruhe

Hans-Thoma-Straße 2-6, 76133 Karlsruhe

Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe versteht sich als Mittlerin zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Im Zentrum stehen nicht nur die Bewahrung des Vermächtnisses mehrerer Jahrhunderte, sondern auch der aktuelle Dialog mit der historischen Sammlung und deren qualitätvolle Erweiterung.

1846 eröffnet, ist die Kunsthalle eines der wenigen, in großen Teilen ihrer alten Substanz und Ausstattung original erhaltenen frühen deutschen Kunstmuseen. Sie verfügt über drei historische Gebäude am Rande des Botanischen Gartens. Im Hauptgebäude und der Orangerie sind 800 Werke vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart ständig zu sehen. Die Junge Kunsthalle präsentiert wechselnde Ausstellungen speziell für Kinder und Jugendliche. Das Kupferstichkabinett, das mehr als 90.000 Blätter beherbergt, ist eine der ältesten Grafiksammlungen Europas. Die Bibliothek gehört mit über 150.000 Bänden zu den größten öffentlich zugänglichen Museumsbibliotheken in Süddeutschland.

Haltestelle: Europaplatz, Herrenstraße

Aufgrund von Sarnierungsarbeiten wird die Staatliche Kunsthalle ab Mitte 2021 geschlossen sein.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Erwachsene 8€
Ermäßigt 6€
Schüler 2€
Familien 16€
Kinder bis 5 Jahre frei
Freier Eintritt mit dem Oberrheinischen Museumspass

Aktuelle Eintrittspreise entnehmen Sie bitte der Homepage: www.kunsthalle-karlsruhe.de

Kontakt

Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
Hans-Thoma-Straße 2-6
76133 Karlsruhe

Telefon +49 (0)721 926 3359
Fax +49 (0)721 926 6788
info@kunsthalle-karlsruhe.de