Häufige Suchbegriffe

Wildpark

Pforzheim - Wildpark

Tiefenbronner Str. 100, 75175 Pforzheim

Der Wildpark bietet Lebensraum für über 400 zum Teil seltene Säugetiere, Fische, Frösche, Lurche und Vögel aus den verschiedensten Regionen unserer Erde. Vom Axishirsch aus Indien bis zur Zwergziege aus Afrika beherbergt der Wildpark an die 90 Tierarten.

Viele Attraktionen lassen vor allem Kinderherzen höher schlagen, wie bspw.

  • der Kinderbauernhof
  • der Streichelzoo mit Ziegen und Lamas
  • Kutschfahrten
  • ein Hochseilgarten
  • Spektakuläre Schaufütterungen beim Luchs (immer Sa, So, und feiertags um 15 Uhr)
  • zwei große Erlebnisspielplätze
  • Vogelstimmenwand und Baumlehrpfad
  • Naturbildungsstätte (Ewald-Steinle-Haus) mit Aquarien und Wechselausstellungen (nur an Wochenenden geöffnet)
  • Kindgerechte Tierbeschilderung

Der Wildpark bietet auch

  • ganzjährige Erlebnisführungen für Schulklassen und Kindergartengruppen (auch in englischer und französischer Sprache)
  • Kindergeburtstage tierisch natürlich (für Kinder von 6 bis 10 Jahren)
  • Junior-Ranger-Ausbildung, Sommerferienprogramm (für Kinder von 10 bis 14 Jahren)
  • Mit dem Tierpfleger auf Futterrunde, Sommerferienprogramm (für Kinder ab 6 Jahren)
Eintritt in Form von Parkgebühren
Mo - Fr: 2 Euro pro Auto
Sa, So und Feiertag: 5 Euro pro Auto

Kontakt

Wildpark
Tiefenbronner Str. 100
75175 Pforzheim

Telefon +49 7231.393328
wildpark@stadt-pforzheim.de