Häufige Suchbegriffe

Kloster

Klosterführung

Klosterhof 2, 79271 St. Peter

Aufgrund der Corona-Pandemie bleibt die Klosterführung auf unbestimmte Zeit geschlossen. Diese Maßnahme erfolgt zum Schutz der Gesundheit und zur Sicherheit aller Bürger sowie auf Anordnung (CoronaVO) der Landesregierung Baden-Württemberg vom 16.03.2020. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Das ehemalige Benediktinerkloster gehört mit Barockkirche, Fürstensaal und Rokoko-Bibliothek zu den prächigsten Zeugnissen barocker Baukunst im gesamten süddeutschen Raum.

Ende des 11. Jahrhunderts gründeten die Herzöge von Zähringen in St. Peter eine Benediktinerabtei, die ihnen als Grablege und Hauskloster diente.

Mehr als 160 Jahre wurde die Abtei als Priesterseminargenutzt. Ab 2006 beherbergt sie das Geistliche Zentrum der Erzdiözese Freiburg – ein Begegnungs- und Wirkungsort, an dem sich zahlreiche Gastgruppen zu Seminaren und Vorträgen einfinden.

Die barocke Pfarrkirche "Peter und Paul" kann stets besichtigt werden. Das ehemalige Kloster mit der Bibliothek kann nur über die angebotenen Führungen besichtigt werden.

Führungszeiten für das ehemalige Kloster mit Bibliothek:

Dienstag 11 Uhr, Donnerstag 15.00 Uhr, Sonn-/Feiertag (außer Karfreitag) 11.30 Uhr

Gruppenführungen sind nach telefonischer Anfrage (07660-91010) auch an anderen Tagen möglich.

Klosterführung
Jugendliche von 12 bis 18 Jahren 2,00 €
Personen mit Handicap 2,00 €
Erwachsene 6,00 €
Jugendliche bis 12 Jahre frei
Gruppen auf Anfrage 07660-91010

Kontakt

Geistliches Zentrum St. Peter
Klosterhof 2
79271 St. Peter

Telefon 07660-91010
zentrale@geistliches-zentrum.org