Häufige Suchbegriffe

Bergbahn

Freiburg - Schauinslandbahn

Im Bohrer 63, 79289 Horben bei Freiburg

Die Schauinslandbahn überwindet auf 3600 m Länge einen Höhenunterschied von 746 m. Sie wurde 1930 als erste Personenseilbahn der Welt nach dem Umlaufprinzip in Betrieb genommen. Der Schauinsland ist 1284 m hoch.

Von der Talstation hinter Günterstal (mit Bus und Straßenbahn von FR-Mitte erreichbar) gelangt man in 20 Minuten zum Gipfel und Gipfelturm. Der Blick aus der Gondel der Schauinslandbahn streift über die Rheinebene, die Rebhänge von Tuniberg und Kaiserstuhl bis in die Vogesen. Vom Gipfel geht die Sicht auf den Feldberg, den traumhaften Hochschwarzwald und bis weit hinaus auf die Alpenkette.

Der Schauinsland ist ein ideales Erholungsgebiet zum Wandern, Biken, Nordic Walking, Gleitschirmfliegen und Wintersport. Weitere Höhepunkte sind Europas längste Rollerstrecke, das Museums-Bergwerk Schauinsland und das Bauernhausmuseum Schniederlihof. Gemütliche Gasthäuser laden zur Einkehr ein. Schweben Sie wohl!

Infos zur Barrierefreiheit: Die Schauinslandbahn ist rollstuhlgerecht ausgestattet. Der stufenlose Gipfelrundweg ist geteert, an vielen Stellen sind erhebliche Steigungen zu bewältigen.

Einfache Fahrt Berg- und Talfahrt
Erwachsene 9 EUR 12,50 EUR
Kinder (6-14 Jahre) 6 EUR 8 EUR
Schüler / Auszubildende / Studenten / Senioren (ab 63 Jahre) 8,50 EUR 11,50 EUR
KONUS-Gästekarten-Inhaber 8,50 EUR 11,50 EUR
RVF Semester-Ticket- / Regiokarten-Inhaber 7 EUR 9,50 EUR
Hunde 4,50 EUR 6,50 EUR
Fahrrad 10 EUR

Mit Freiburg WelcomeKarte Berg- und Talfahrt gratis.

Mit SchwarzwaldCard einmal Berg- und Talfahrt gratis

Ermäßigungskarten
  • SchwarzwaldCard
Allgemeine Informationen Busparkplatz, Familienfreundlich, PKW Parkplatz, Barrierefrei

Kontakt

Schauinslandbahn
Im Bohrer 63
79289 Horben bei Freiburg

Telefon +49 761 4511777
info@schauinslandbahn.de