Kunst- & Design-Museum

Dominikanermuseum Rottweil

Kriegsdamm 4, 78628 Rottweil

Das Dominikanermuseum beherbergt drei Abteilungen mit Exponaten unterschiedlicher Epochen unter einem Dach. 73 n.Chr. errichteten die Römer einen Militärstützpunkt, aus der sich eine zivile Siedlung entwickelte. Arae Flaviae besaß etwa ab dem 2. Jahrhundert römisches Stadtrecht. Im Dominikanermuseum gibt es daher Einblicke in urbanes Leben der Römerzeit. Beim digitalen Museumsspiel kann man einen Tag aus Sicht eines Einwohners erleben.

Die „Sammlung Dursch“ beherbergt rund 180 gotische Skulpturen und Tafelmalereien von internationaler Bedeutung. Sie beinhaltest herausragende Kunstobjekte schwäbischer Bildhauer wie etwa Hans Multscher, Michel Erhart oder Niklaus Weckmann. Im Jahr 2019 wurde die Ausstellung umgebaut wiedereröffnet. Ein kostenloses Familienheft bietet auch für Kinder spannende Eindrücke.

Die Gegenwartskunst ist mit wechselnden Ausstellungen vertreten. Im „kunstraum rottweil“ finden unterschiedliche öffentliche und private Sammlungen der Region unter kunsthistorischem Aspekt eine museale Präsentation.

Erwachsene 5,00 €

Leistung SchwarzwaldCard: Eintritt frei

Kontakt

Dominikanermuseum Rottweil
Kriegsdamm 4
78628 Rottweil

Telefon +49 741 76 62
Fax +49 741 78 62
dominikanermuseum@rottweil.de