Zur Beta Version

herz.erfrischend.echt.

Werfen Sie schon jetzt einen Blick auf die neue Website des Schwarzwaldes und lassen Sie sich von Schwarzwald Ikonen, persönlichen Empfehlungen und Tipps inspirieren. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck der Vorabversion unserer Internetseite, die nun Stück für Stück wächst. Willkommen im Schwarzwald - treten Sie ein.

Vorabversion entdecken aktuelle Version »

Tod eines Handlungsreisenden

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Drama in zwei Akten
Mit Helmut Zierl, Martin Molitor, Frank Voß u. a.
Kostenfreier Einführungsvortrag um 19.00 Uhr.


Mit Helmut Zierl, dem Theater- und Fernsehschauspieler, der aus vielen TV-Produktionen wie z. B. „Tatort“ und „Die Inselärztin“ bekannt ist, kommt ein weiteres prominentes Gesicht nach Lahr. In seiner Rolle als Willy Loman zeigt er die Geschichte eines Menschen, der in einer rein...

Drama in zwei Akten
Mit Helmut Zierl, Martin Molitor, Frank Voß u. a.
Kostenfreier Einführungsvortrag um 19.00 Uhr.


Mit Helmut Zierl, dem Theater- und Fernsehschauspieler, der aus vielen TV-Produktionen wie z. B. „Tatort“ und „Die Inselärztin“ bekannt ist, kommt ein weiteres prominentes Gesicht nach Lahr. In seiner Rolle als Willy Loman zeigt er die Geschichte eines Menschen, der in einer rein profitorientierten Gesellschaft zum Verlierer werden muss – in Zeiten von Hartz IV und weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrisen aktueller denn je. Willy Loman, dem gealterten Handelsvertreter, wird gekündigt – es gibt keine Verwendung mehr für ihn. Von seiner Familie ist er emotional weit entfernt, seinen Söhnen hat er schon immer den materiellen Erfolg als einzigen Weg zum Glück eingeimpft. Doch beide Söhne werden den Erwartungen ihres eigenen, mittlerweile in Lügen verstrickten Vaters nicht gerecht. Der Familienkonflikt spitzt sich immer weiter zu, bis Loman schließlich nur noch einen einzigen Ausweg sieht …
Der amerikanische Autor Arthur Miller erhielt 1949 zahlreiche Preise und Auszeichnungen für dieses, sein bekanntestes, Meisterwerk. Die Inszenierung unter der Regie von Harald Demmer erhielt den 1. INTHEGA-Preis „Die Neuberin“ 2018.

Mehr anzeigen »

Online Ticket

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.