Osterfestspiele

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Osterfestspiele 2019 mit drei Star-Dirigenten

Die Saison 2018/2019 des Festspielhauses Baden-Baden liest sich wie das Who is Who der klassischen Musik.

Zubin Mehta leitet die Berliner Philharmoniker bei der Eröffnungspremiere „Otello“ der Baden-Badener Osterfestspiele 2019. Zusätzlich interpretiert das Weltklasse-Orchester zweimal das „Verdi-Requiem“ unter der Leitung von Riccardo...

Osterfestspiele 2019 mit drei Star-Dirigenten

Die Saison 2018/2019 des Festspielhauses Baden-Baden liest sich wie das Who is Who der klassischen Musik.

Zubin Mehta leitet die Berliner Philharmoniker bei der Eröffnungspremiere „Otello“ der Baden-Badener Osterfestspiele 2019. Zusätzlich interpretiert das Weltklasse-Orchester zweimal das „Verdi-Requiem“ unter der Leitung von Riccardo Muti. In diesem Oratorium werden Vittoria Yeo (Sopran), Elīna Garanča (Mezzosopran), Francesco Meli (Tenor) und Ildar Abdrazakov (Bass) als Solisten zu erleben sein. Als Konzertdirigent wird der designierte Chefdirigent der Berliner Philharmoniker, Kirill Petrenko, zu Ostern 2019 wieder nach Baden-Baden kommen. In seinen Konzerten heißen die Solisten Lang Lang (Klavier) und Patricia Kopatchinskaja (Violine). Am Montag, dem 15. April, dirigiert Kirill Petrenko Arnold Schönbergs Violinkonzert op. 36 sowie Peter I. Tschaikowskys Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64. Am Ostersonntag leitet er die Berliner Philharmoniker in Ludwig van Beethovens Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll op. 37 und noch einmal in Tschaikowksys „Fünfter“.

Mehr anzeigen »

https://www.festspielhaus.de/magazin/osterfestspiele-2019-mit-drei-star-dirigenten

Tickets auch unter: 07221-275 233

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.